Menü
Anmelden
Sportbuzzer Fußball

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron hat die französische Nationalmannschaft beim WM-Finale mit großen Emotionen auf der Tribüne unterstützt.

23:01 Uhr
Anzeige

Nun doch: Jorge Sampaoli hat sich mit dem Verband auf die Auflösung seines Vertrags als argentinischer Nationalcoach geeinigt. Nach einem Jahr und anderthalb Monaten ist es das gewesen. Wer Nachfolger wird, was Messi macht? Offen.

22:31 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Luka Modric ist nach dem verlorenen Finale gegen Frankreich zum besten Spieler der WM gekürt worden. Nun geht es turbulent weiter. Dem Kroaten winkt der Titel des Weltfußballers. Zugleich droht ihm aber auch eine Haftstrafe.

21:46 Uhr

Russlands Präsident Wladimir Putin sorgt beim WM-Finale für Häme: Statt seine beim Wolkenbruch mit Schirmen zu versorgen, ließ er Emmanuel Macron und Kolinda Grabar-Kitarovic im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen. Die Netzreaktionen.

22:13 Uhr

Bei seinem ersten Einsatz in einem WM-Finale sorgte der Videobeweis für reichlich Diskussionsstoff. Weltmeister Frankreich profitierte, Kroatien protestiert und die Experten diskutierten.

20:49 Uhr
Anzeige

Zum zweiten Mal nach 1998 krönte sich die "Équipe Tricolore" in Moskau gegen Kroatien zum Weltmeister. Wie reagieren die Medien auf den Titelgewinn? Der SPORTBUZZER hat die internationalen Pressestimmen gesammelt.

21:46 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ex-Bundesliga-Schiedsrichter und SPORTBUZZER-Kolumnist Babak Rafati geht mit nach dem WM-Finale mit Schiedsrichter Nestor Pitana hart ins Gericht. Rafati hätte im Endspiel ohnehin einen anderen Referee eingesetzt.

19:41 Uhr

Sie waren einfach die Besten der WM 2018: Die Franzosen haben verdient die Weltmeisterschaft gewonnen, meint SPORTBUZZER-Redakteur Manuel Becker. „Les Bleus“ haben auch im Finale gegen Kroatien nie die Kontrolle verloren.

20:45 Uhr

Großer Aufreger im Finale der Weltmeisterschaft: Mitten im Spiel stürmen Zuschauer in Uniform auf den Platz und sorgen für eine Spielunterbrechung - es handelt sich offenbar um eine politische Aktion.

22:13 Uhr

Frankreich hat sich in einem torreichen Finale gegen Kroatien zum Weltmeister gekrönt. Im ersten Durchgang profitierte die "Equipe Tricolore" von einigen Schiedsrichter-Entscheidungen, nach der Pause sorgten die Superstars für den Titel.

19:54 Uhr
Anzeige
Anzeige