Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfL Wolfsburg
18.03.2017 - 11:00 Uhr
Braunschweig. In der zweiten Minute der Nachspielzeit hat Kapitän Ken Reichel Eintracht Braunschweig am Freitagabend zum 3:2-Sieg gegen den 1. FC Heidenheim geschossen. Die Eintracht sammelt damit spät die drei Punkte ein, die sie im Rennen um die Aufstiegsplätze so dringend braucht und klettert an Hannover 96 vorbei auf den Relegationsplatz.
mehr
17.03.2017 - 19:33 Uhr
Die Niedersachsen sicherten sich mit etwas Glück drei extrem wichtige Punkte im Aufstiegsrennen. Dagegen feierten 1860 und Bielefeld Siege im Abstiegskampf.
mehr
17.03.2017 - 07:57 Uhr
Braunschweig. Die Eintracht will mit einem Sieg im Heimspiel gegen Heidenheim (Anstoß am Freitag, 18.30 Uhr) wieder ins Aufstiegsrennen eingreifen. Inzwischen scheint das zwischenzeitlich verlorene Selbstvertrauen zurückgekehrt zu sein. Zwei Siege sowie das Remis gegen den VfB Stuttgart lassen die Niedersachsen wieder träumen.
mehr
14.03.2017 - 22:00 Uhr
Düsseldorf. Onel Hernández konnte sein Glück kaum fassen: "Ich habe einfach aus dem Nichts abgezogen. Das war ein total geiles Gefühl, als alle Mitspieler mir zugejubelt haben", sagt der Deutsch-Kubaner von Eintracht Braunschweig, der sein Team mit dem Treffer in letzter Minute zum glücklichen 2:1 bei Fortuna Düsseldorf im Aufstiegsrennen hält.
mehr
14.03.2017 - 16:00 Uhr
Das könnte für Eintracht Braunschweig einen Rückschlag im Aufstiegskampf der zweiten Liga bedeuten. Marcel Correia fällt aus.
mehr
13.03.2017 - 21:30 Uhr
Nach Informationen des Sportbuzzers soll das Zweitliga-Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig an Ostersonnabend stattfinden. Zwischendurch war auch über den Gründonnerstag spekuliert worden.
mehr
13.03.2017 - 21:11 Uhr
Die Niedersachsen liegt nach dem glücklichen Erfolg bei der Fortuna nur einen Punkt hinter dem Relegationsrang.
mehr
12.03.2017 - 23:21 Uhr
Durch die Erfolge der Aufstiegskonkurrenten 1. FC Union Berlin und Hannover 96 steht Eintracht Braunschweig im Zweitliga-Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf stark unter Druck. Wollen die Löwen weiterhin ein Wörtchen mitreden, muss heute ein Dreier her.
mehr
10.03.2017 - 08:18 Uhr
Braunschweig. Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Quirin Moll per Option bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Nach 21 Einsätzen in der 2. Liga und einem Spiel im DFB-Pokal wurde der bis 2018 gültige Kontrakt um ein weiteres Jahr ausgedehnt. Dies teilte der Klub gestern mit.
mehr
08.03.2017 - 14:25 Uhr
Braunschweig. Das Lob für den Gegner sorgte für Verwirrung. Der VfB Stuttgart sei ein Gegner, der mit Sicherheit hier nächstes Jahr nicht mehr auftreten wird, sagte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht nach dem 1:1 im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga am Montagabend und hinterließ ratlose Gesichter.
mehr