Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Zweiter Doppelpack für Rückkehrer Markus Reiff

Fußball: Sparkassen-Torjägercup Zweiter Doppelpack für Rückkehrer Markus Reiff

Er kehrte in der Sommerpause aus Blumenhagen zum TSV Hohenhameln zurück - und Markus Reiff ist gleich wieder erfolgreich, erzielte er doch für den Fußball-Bezirksligisten in drei Spielen bereits vier Treffer. Zwei davon schoss er am Sonntag, und diese verhalfen dem TSV zum 2:1-Erfolg in Othfresen.

Voriger Artikel
Vetter, Klisch und Spelly siegen jeweils souverän
Nächster Artikel
Stephan Schrul fordert mehr Disziplin

Markus Reiff hat in drei Spielen für den TSV Hohenhameln (links) bereits vier Treffer erzielt.

Quelle: Isabell Massel

Bezirks- und Landesliga

4 Tore: Markus Reiff (TSV Hohenhameln).

2 Tore: Thomas Erich (TSV Wendezelle), Marco di Nunno (Arminia Vechelde).

Kreisliga

7 Tore: Emrullah Kaya (VfB Peine).

6 Tore: Tim Paul (Teutonia Groß Lafferde).

4 Tore: Asad Omar (TSV Essinghausen), René Görke (Herta Equord), Jan Heine (TSV Sonnenberg), Jonas Friedrich (Viktoria Woltwiesche), Pascal Werner (TSV Edemissen).

3 Tore: Ferhat Arvis (VfB Peine), Murat Akkoc (SV Bosporus Peine II), Alexander Staats (Teutonia Groß Lafferde), Marcel Pauli (TSV Sierße/Wahle), Gerrit Willkner (TSV Sonnenberg), Dennis Palandt, Lukas Bartscht (beide RW Schwicheldt), Victor Del-Rio Seoane (TSV Edemissen), Nicholas Eggeling (TSV Sierße/Wahle).

Kreisklasse

4 Tore: Fabrizio Magistro, Stefan Mook (beide Arminia Vechelde II).

3 Tore: Daniel Bigalke (TSV Münstedt), Sören Bugdoll, Thomas Wagner (beide SG Adenstedt), Pascal Taraschewski (Falke Rosenthal), Tobias Grützner (Adler Handorf).

Team-Wertung

1.Viktoria Ölsburg 31 Tore (3. Kreisklasse Mitte)

2. SpVgg Groß Bülten II 23 (3. Kreisklasse Süd)

3. Anker Gadenstedt 18

(3. Kreisklasse Süd)

4. Arminia Vechelde II 17 (1. Kreisklasse)

5. PSG 04 Peine 17

(3. Kreisklasse Mitte)

Schon gewusst, dass...

  • der Groß Lafferder Teutone Tim Paul nach vier Spieltagen die mannschaftsinterne Torschützenliste des Kreisliga-Tabellenführers anführt: sechsmal war er bislang erfolgreich. Seine Vereinskameradin Claudia Bremer allerdings hat am jüngsten Wochenende in einer einzigen Partie gleich sechs Tore geschossen.
  • in der 2. Kreisklasse Nord der TSV Wipshausen nach drei Spielen die Tabelle mit 15 geschossenen Toren anführt. Dabei musste der TSV-Torhüter erst einen Ball aus dem eigenen Netz holen.
  • der SV Neubrück nach drei Spieltagen die Tabelle der 3. Kreisklasse Nord mit 14:8 Toren und einer optimalen Punktausbeute anführt.
  • der TVJ Abbensen (3. Kreisklasse Nord) nach zwei Spieltagen ein hervorragendes Torkonto hat: Einem 8:0 folgte ein 7:1-Erfolg gegen den TSV Rietze-Alvesse.
  • dem Hohenhamelner Markus Reiff am dritten Spieltag der Bezirksliga schon der zweite Doppelpack gelungen ist.
  • vor zehn Jahren, am 27. August 2006, das Spitzenspiel der 1. Kreisklasse zwischen dem TSV Meerdorf und TVJ Abbensen überraschend die Gäste aus Abbensen mit 3:1 gewonnen haben. Torschützen für die Abbensener waren Jens Gehlhaar, Jens Szymanek und Oliver Pickert, Mathias Pollmann war für Meerdorf erfolgreich. Trainer in Abbensen war Carsten Doliwa, die Meerdorfer wurden von Lars Eschholz gecoacht.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine