Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VfB Peine II holt den Titel

Jugendfußball VfB Peine II holt den Titel

So sehen Titelgewinner aus: Der VfB Peine II entschied von seinen sieben Spielen in der D-9er-Kreisliga gleich sechs zu seinen Gunsten. Lediglich in der Partie gegen die JSG Oberg/Münstedt/Klein Ilsede mussten sich die Nachwuchskicker des VfB mit 0:3 geschlagen geben.

Voriger Artikel
Starkes Comeback: Rosenberg holt Gold
Nächster Artikel
Jonathan Judek rollt das Feld von hinten auf

Meister der D-9er-Kreisliga Peine und zeigt die VfB Peine D2, die diesen Titel mit 26:8 Toren und 18 Punkten gewann.

Hinten v. li.: Joos Lehninger, Mikael Kapuz, Emin Kocak, Tom-Paul Meyfeld, Ben Lenz, Bercay Karaman, Justin Mellberg, Trainer Moritz Scharf; knieend v. li.: Yasin Chehab, Sebastian Post, Abdullah Arvis, Joris Richter, Konstantin Kölbel, Jannis Kraune, Lukas Kuhnt.

Folglich durften sie am Ende die Kreismeisterschaft bejubeln. Zum Titelgewinn trugen bei (auf dem Foto hinten von links): Joos Lehninger, Mikael Karpuz, Emin Kocak, Tom-Paul Meyfeld, Ben Lenz, Bercay Karaman, Justin Mellberg sowie Trainer Moritz Scharf; (knieend von links:) Yasin Chehab, Sebastian Post, Abdullah Arvis, Joris Richter, Konstantin Kölbel, Jannis Kraune und Lukas Kuhnt.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine