Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Vechelde gegen Eintracht: Vorverkauf startet

Fussball-Testspiel Vechelde gegen Eintracht: Vorverkauf startet

Der Countdown läuft: Heute werden die Eintrittskarten an die Vorverkaufsstellen geliefert, und dann sind es nur noch elf Tage bis zum Gastspiel der Braunschweiger Eintracht beim Fußball-Kreisligisten Arminia Vechelde. Anpfiff für das Freundschaftsspiel ist Dienstag, 1. Juli, um 18 Uhr im Vechelder Auestadion an der Albert-Schweitzer-Straße.

Voriger Artikel
Kleine Schwestern ganz groß
Nächster Artikel
Robin Pieper muss um das WM-Ticket bangen

Aufgalopp des Bundesliga-Absteigers: Die Eintracht kommt nach Vechelde. Mitte (in schwarz): Co-Trainer Darius Scholtysik aus Groß Lafferde.

Quelle: cc

Beide Mannschaften hatten bereits ihren Trainingsauftakt. Der Zweitligist am Montag, der Kreisligist gestern Abend. „Wir geben aber noch nicht richtig Gas, sonst ist die Zeit bis zum Punktspielstart zu lang“, sagt Arminia-Trainer Thomas Mühl. Sein Team ist dennoch heiß auf das Spiel. Die Mannschaftsfahrt nach Mallorca - am Dienstag war Rückkehr - haben alle heil überstanden.

Mühl hofft, dass er - genauso wie die Eintracht - die Neuzugänge präsentieren kann. Die Braunschweiger haben bisher Hendrick Zuck (vom SC Freiburg ausgeliehen) und Keeper Rafal Gikiewicz (von Slask Wroclaw/Polen) verpflichtet. Sein Sohn Adrian (kam vom SV Lengede), Lars Brandau (früher VfB Peine) und Sebastian Staats (Viktoria Woltwiesche) haben bereits die Freigabe. Weitere Neuzugänge kann er einsetzen, da es sich um ein Freundschaftsspiel handelt. „Wir planen, zur Halbzeit komplett zu wechseln“, sagt Mühl und flachst: „Natürlich wollen wir gewinnen.“

Im Vergleich zum letzten Test gegen die Eintracht müssten sich die Vechelder dann ein wenig steigern. Vor drei Jahren unterlagen sie auf der heimischen Anlage dem damaligen Zweitliga-Aufsteiger aus Braunschweig mit 0:13.

Die Peiner Allgemeine Zeitung und die Neue Peiner Woche präsentieren den Fußball-Hit als Medienpartner, unterstützt werden sie von der Volksbank Vechelde-Wendeburg. Karten gibt es im Vorverkauf für sechs Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen vier Euro. PAZ-Abonnenten bekommen die Karte in der Geschäftsstelle an der Werderstraße 49 für vier Euro.

An der Abendkasse kosten die Karten sieben (Erwachsene) beziehungsweise fünf Euro (Kinder).

Die Vorverkaufsstellen:

PAZ/NPW Geschäftsstelle, Werderstraße 49, in Peine.

Vereinsheim Arminia Vechelde, Albert-Schweitzer Straße, in Vechelde.

Rathaus Gemeinde Vechelde, Hildesheimer Straße 85, in Vechelde.

Eintracht Fanshop im Schlosscarree, Ritterbrunnen 7, in Braunschweig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel