Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
VT Union ist gut drauf

Basketball VT Union ist gut drauf

Den dritten Erfolg in Serie spielte Aufsteiger VT Union Groß Ilsede in der Basketball-Bezirksliga ein. TSG Königslutter – VT Union Groß Ilsede 76:94 (19:22, 42:51, 59:75). Der Schiedsrichter bereitete den Groß Ilsedern mehr Kopfzerbrechen als der Gegner. „Viele Entscheidungen waren kleinlich“, kritisierte Groß Ilsedes Spieler Matthias Busche.

Schon im ersten Viertel fanden sich zwei Akteure aus der Start-Fünf mit jeweils drei Fouls auf der Bank wieder. Glücklicherweise fügten sich die Bankspieler der Ilseder nahtlos ins Spielgeschehen ein. So bauten die Gäste den Vorsprung bis zur Pause sogar aus.

Nach wenigen Minuten im dritten Abschnitt war VT Union wieder zum Wechseln gezwungen. Der bis dahin starke André Berwing hatte bereits sein viertes Foul kassiert. Kurz vor der letzten Viertelpause ereilte Mirco Rösner dasselbe Schicksal. So mussten Oliver Küpper und Savas Akbas die Last des Punktens zeitweise fast allein schultern. „Aber alle Akteure waren diszipliniert genug, um die Partie auch mit hoher Foulbelastung bis zum Ende durchzustehen“, lobte Busche.

VT Union: Akbas (20 Punkte), Küpper (20), A. Berwing (18/1 Dreier), Rösner (18/1), Fischer (9), Ben Rhouma (6), Schlüter (2), Valentin-Weigand (1), Busche.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.