Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Triathlon zum Jubiläum des SVL

Schwimmen in Bettmar, Laufen im Landschaftsschutzgebiet Triathlon zum Jubiläum des SVL

"Wir sind in freudiger Erwartung und lassen uns überraschen", ist Klaus-Dieter Voigts gespannt, wie der erste Triathlon, den der SV Lengede am kommenden Sonntag ab 10 Uhr ausrichten wird, abläuft.

Voriger Artikel
Drei Pokale für die Peiner Schachspieler
Nächster Artikel
TVJ muss Riesen-Rumänen stoppen

Start für die Radstrecke: Das Bild stammt aus dem Jahr 2009 vom Bodenstedter „Tri-Bo-Lie“. Den Wettkampf lassen die Lengeder nun wiederaufleben.

Auf Resonanz sind SVL-Mitglied Voigts und sein 20-köpfiges Helferteam nach ihrer Ankündigung jedenfalls gestoßen. „Bisher haben wir insgesamt 60 Anmeldungen. Neben den Einzel-Startern sind auch zwölf Staffeln dabei.Mit der Teilnehmerzahl sind wir zufrieden. Es ist ja Neuland für uns.“ Interessierte, die noch kurzfristig mitmachen möchten, hätten noch bis einschließlich Freitag Gelegenheit, sich anzumelden.

Die Triathleten, die am Sonntag dabei sind, starten um 10 Uhr am Ufer des Naturfreibades Bettmar. 200 Meter Schwimmen stehen für die Teilnehmer des leichteren Wettkampfes auf dem Programm, die „Harten“ haben 500 Meter zu absolvieren. Anschließend geht es aufs Rad - und zwar vom Ortsrand Bettmar aus, da die vielbefahrene Bundesstraße 1 eine Pause nötig macht. „Wir werden die Schwimmzeiten notieren. Nach den jeweiligen Zeitabständen starten die Teilnehmer dann ab dem Betonsteinwerk Bettmar“, erläutert Voigts das Procedere des Wechsels Schwimmen/Rad. Die Radfahrstrecken (7,5 beziehungsweise 19 Kilometer) führen hauptsächlich über Feldwege (Sportrennräder sind für diesen Triathlon daher weniger geeignet) zum Sportplatz des SV Lengede. Von dort aus geht es auf die Laufstrecken (3 beziehungsweise 6,5 Kilometer), die durch das Landschaftsschutzgebiet Lengeder Teiche verlaufen. Ziel ist der SVL-Sportplatz am Schachtweg.

Stattfinden wird der Triathlon unter dem Motto „Tri-SVL-100“, da die Lengeder dieses Jahr ihren 100. Vereinsgeburtstag feiern. „Und vielleicht gibt es ja nächstes Jahr eine Wiederholung des Triathlons. Mal gucken, wie es angeht“, erklärt Voigts.

  • Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon 05344/5466 oder im Internet unter „ www.svlengede.de“.

jh

Voriger Artikel
Nächster Artikel