Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Testspiel-Hit gegen Eintracht Braunschweig: Einlass ab 16 Uhr, Bubis kicken vorweg

Arminia Vechelde Testspiel-Hit gegen Eintracht Braunschweig: Einlass ab 16 Uhr, Bubis kicken vorweg

Alles ist vorbereitet: Gestern wurden Hinweisschilder und Absperrungen aufgebaut. Am Wochenende waren rund 50 Helfer von Arminia Vechelde auf der Anlage im Einsatz, um alles auf Vordermann zu bringen. Es wurde geharkt, gefegt, gewischt und geputzt.

Voriger Artikel
Was Peiner Trainer zur WM sagen: "Richtig gut sind die Pressingformen"
Nächster Artikel
Eintracht Braunschweig siegt 16:0 in Vechelde: Die schönsten Bilder

Angepackt: Die Vechelder bereiteten ihre Sportanlage für das Spiel gegen die Braunschweiger Eintracht vor.

Quelle: rb

Heute um 18 Uhr ist Anpfiff für das Spiel von Arminia Vechelde gegen den Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, der mit allen Profis kommen will. Bereits ab 16 Uhr ist Einlass.

„Am besten wäre es für die Besucher, mit dem Zug zu kommen“, sagt Stefan Wilke, stellvertretender Vorsitzender bei der Arminia. „Vom Vechelder Bahnhof sind es nur wenige hundert Meter zum Auestadion.“

Wer mit dem Auto kommt, findet einen extra eingerichteten Parkplatz auf dem Festplatz am östlichen Ortseingang von Vechelde (gegenüber der ehemaligen Tankstelle). „Man kann auch rund um das Schulzentrum nach Parkplätzen schauen“, sagt Wilke. „Das Südtor der Sportanlage ist geöffnet, so dass man vom Schulzentrum her einen direkten Zugang hat.“ Allerdings sollte man nicht mit dem Auto direkt zum Sportplatz an der Albert-Schweitzer-Straße fahren, da hier die Parkplätze belegt sind.

Wer frühzeitig kommt, kann sich auch dann schon schönen Fußball ansehen. Das Vorspiel bestreiten ab 17 Uhr die G-Junioren von Arminia Vechelde und dem TSV Denstorf. Und nach dem Spiel der Arminen gegen die Eintracht ist Gelegenheit zum Autogrammesammeln und Fachsimpeln auf der Anlage. Wer ab 22 Uhr das Achtelfinale Belgien gegen USA verfolgen möchte, hat dazu im Arminia-Vereinsheim am Sportplatz Gelegenheit.

Karten gibt es an der Abendkasse für 7 Euro (Erwachsene) beziehungsweise 5 Euro (Kinder bis 14 Jahre). Jeweils einen Euro günstiger gibt es sie noch bei den Vorverkaufsstellen (PAZ-Geschäftsstelle Werderstraße, Arminia-Vereinsheim, Gemeinde Vechelde, Eintracht-Fanshop im Schlosscarree). PAZ-Abonnenten bekommen die Tickets in der Werderstraße 49 sogar für vier Euro.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel