Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stederdorfer Juniorinnen holen den Staffelsieg

Tennis Stederdorfer Juniorinnen holen den Staffelsieg

Ein Wochenendlager mit Übernachtung bildete den Abschluss einer erfolgreichen Saison der Tennisjugend des MTV Stederdorf.

Voriger Artikel
Aufstieg: 3. Mannschaft stößt mit Sekt an
Nächster Artikel
Trotz Saisonbestleistung: Herrenteam verpasst den Aufstieg

Die B-Juniorinnen Leonie Müller (links) und Gina-Marie Severit.

Bei Wasserbombenschlacht, Lagerfeuer, Stockbrot und einer Nachtwanderung hatten die Teilnehmer ihren Spaß - und auch bei den Endspielen um die Vereinsmeisterschaft, die während des Camps ausgetragen wurden. Vorab wurde ein internes Ranglistenturnier ausgespielt, um eine Rangliste aller 50 MTV-Jugendlichen zu erstellen.

In der Saison hatten die Juniorinnen B des MTV (2er-Team mit Gina-Marie Severit und Leonie Müller) mit 10:0 Punkten den Gruppensieg geschafft und gegen den TC Alfeld in einem spannenden Finale mit 2:1 den Staffelsieg errungen. Auch die Junioren A (2er) mit Jona Feleke, Batuhan Cimen, Hauke Mutke und Sven Oliver Grove wurden mit 10:0 Punkten ungeschlagen Gruppensieger. Das Staffelfinale verloren sie allerdings gegen den TC Alfeld mit 0:3.

Die Junioren B (4er) mit Maurice Reetz, Roland Werner, Thore Langer, Dominik Pfeiffer und Elias Behme erreichten mit 4.4 Punkten den 3. Platz in Ihrer Gruppe.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.