Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Start-Plätze für Peiner Schüler-Rennen zu gewinnen

Mountainbike Start-Plätze für Peiner Schüler-Rennen zu gewinnen

Schüler aufgepasst: Der RSC Wanderlust Peine und die PAZ verlosen 20 Startplätze für das Mountainbike-Rennen am 22. Oktober bei Handorf. Interessierte Kinder der Altersklassen U9 bis U15 können mitmachen. Wer einen Startplatz ergattern will, sendet bis zum 14. Oktober eine E-Mail an sport@paz-online.de.

Voriger Artikel
Peiner strampeln erfolgreich in der Nacht durch den Wald
Nächster Artikel
Anker-Doppel dreht ein 0:7 noch

Ordentlich was los: Im vergangenen Jahr fuhren zahlreiche Kinder beim Fischteichhölle-Rennen des RSC Wanderlust Peine mit.

Quelle: Verein

Kreis Peine. Durch Uferwasser fahren, über schmale Waldwege rauschen, durch tiefen Kieskuhlen-Sand strampeln – mehr als 150 Anmeldungen gibt es bereits für das Mountainbike-Rennen der Eulenexpress-Gruppe des RSC Wanderlust Peine. Die dritte Auflage des Fischteichhölle-Wettbewerbs zwischen Handorf und Bülten steigt am Sonntag, 22. Oktober. Nicht nur Mountainbike-Asse können mitfahren, auch Kinder können sich in Einsteiger-Rennen ausprobieren. „Das ist eine schöne Gelegenheit, mal unseren Sport kennenzulernen“, sagt Mitorganisator Frank Eggert. Auch deshalb haben sich Thorsten Meyer und Oliver Grote dazu entschieden, die Kosten für 20 Startplätze zu übernehmen. Die PAZ und der RSC Wanderlust verlosen die freien Plätze. Einzige Bedingung für die Teilnahme: Die Kinder müssen ein geländetaugliches Rad mit guten Bremsen haben und einen Helm tragen. Und so machen Interessierte mit: Einfach eine Mail mit Namen, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse bis Samstag, 14. Oktober, an sport@paz-online.de schreiben. Teilnehmen können Schüler der Altersklassen U9 bis U15. Die Kleinen fahren eine leichte Runde mit 3,7 Kilometer, die Älteren drehen fünf Runden und kommen auf 9,25 Kilometer. Bei den Kinder-Rennen in den vergangenen Jahren herrschte tolle Stimmung an der Strecke, weil Zuschauer den Nachwuchs anfeuerten. Und: „Ein verletztes Kind haben wir noch nicht gehabt“, beruhigt Mit-Organisator Frank Eggert.

Von Christian Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.