Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Starker Auftritt von 94 Turnerinnen

Geräte-Turnen Starker Auftritt von 94 Turnerinnen

Sie schlugen Räder,  sprangen und balancierten auf dem Schwebebalken oder schwangen am Stufenbarren: 94 Nachwuchsturnerinnen starteten beim Kreisliga-Mannschaftswettkampf des Turnkreises Peine mit ihren Teams in Vechelde.

Voriger Artikel
Rook und Pätz nervenstark im Derby
Nächster Artikel
Beim Golfen puttet Ebert Entspannung ein

Siegehrung: Im Jahrgang 2001 und älter gewann die TG Stederdorf/Vöhrum (Mitte) vor TB Lengede und TSV Wendezelle.

Quelle: oh

18 Mannschaften aus 7 Vereinen ermittelten die Sieger. „Die Leistungen lassen auf viel Erfolg im kommenden Jahr hoffen“, lobte die Gerätturnen-Beauftragte Henrike Kamps-Eckert.

Bis zu acht Turnerinnen bilden eine Mannschaft. Allerdings gehen nur vier ans Gerät und die drei besten Wertungen werden gezählt. „Somit können auch Mädchen teilnehmen, die zum Beispiel nur ein Glanzgerät haben oder noch nicht überall die hohen P-Stufen schaffen wie ihre Trainingskolleginnen“, schildert Kamps-Eckert. In jeder P-Stufe müssen gewisse Anforderungen wie bestimmte Sprünge, Hocken oder Drehungen erfüllt werden.

Jahrgänge 2004 und jünger: 1. TG Stederdorf/Vöhrum, 2. TB Lengede.

Jahrgänge 2002/2003: 1. TB Lengede, 2. TG Stederdorf/Vöhrum, 3. TSV Wendezelle, 4. VfL Woltorf.

Jahrgänge 2001 und älter: 1. TG Stederdorf/Vöhrum, 2.  TB Lengede, 3. TSV Wendezelle, 4. VfL Woltorf, 5. MTV VJ Peine.

Wettkampf  P5 (Jahrgänge 2003/2004): 1. MTV Vechelde, 2. TG Stederdorf.

Wettkampf P6 (Jahrgänge 2002/2003): 1. TG Stederdorf/Vöhrum.

Wettkampf P6 bis 8 (Jahrgänge 2000 bis 2002): 1. MTV Vechelde I, 2. MTV Vechelde II, 3. TB Lengede/MTV Stederdorf.

Wettkampf P6 bis 8 (Jahrgänge 1999 und älter): 1. MTV Vechelde.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.