Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Stadtmeisterschaft startet am 15. Juli

Fußball Stadtmeisterschaft startet am 15. Juli

Die Fußball-Stadtmeisterschaft wird vom 15. bis 24. Juli ausgetragen. Beim Ausrichter TSV Bildung wurden die Partien ausgelost.

Nick Kruppa ist sechs Jahre alt, aber die Auslosung zur Fußball-Stadtmeisterschaft bekam er hin wie ein ganz Großer. Neun von 16 teilnehmenden Vereinen hatten Vertreter geschickt, und die applaudierten dem Kleinen.

Start des Wettbewerbs ist am Donnerstag, 15. Juli, um 18 Uhr auf dem Bildung-Sportplatz mit der Partie VfB Peine gegen TSV Marathon. Das Finale wird am Sonnabend, 24. Juli, um 18 Uhr angepfiffen.

Zwischen diesen beiden Partien gibt es 14 Spiele, die an den Werktagen jeweils um 18 beziehungsweise 19.45 Uhr angepfiffen werden. Bei Unentschieden gibt es in der K.-o.-Runde sofort ein Elfmeterschießen. 15 Spieler dürfen bei den Partien mit fliegendem Wechsel eingesetzt werden.

An Preisen gibt es neben dem Pokal 250 Euro für den Sieger, 150 für den Zweiten, 100 für den Dritten und 50 Euro für den Vierten.

Das Turnier für Altherren wird am Sonnabend, 24. Juli, von 10 bis etwa 16 Uhr ausgetragen. Hierfür wurden neun Mannschaften angemeldet.

Ebenfalls neun Teams kicken beim Ü40-Turnier. Es wird ausgetragen am Sonntag, 18. Juli, von 10 bis etwa 15 Uhr.

Bei den Altherren und den Ü40-Spielen dürfen jeweils zwölf Spieler eingesetzt werden. Die Stadtmeister-Mannschaft bekommt 50 Euro.

Die Fußball-Stadtmeisterschaft für Frauen findet wegen Terminschwierigkeiten nicht satt. Angemeldet hatten sich fünf Mannschaften.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.