Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ski-Club bietet geführte Touren an

Radsport Ski-Club bietet geführte Touren an

Seine Radfahrsaison startet der Ski-Club Peine am Dienstag, 10. April. Jeder Interessierten kann sich anmelden und teilnehmen. „Die Betreuer haben schon eine Reihe interessanter Touren im Peiner Land und Umgebung ausgearbeitet“, sagt Vereins-Pressewartin Gudrun Munzel.

Trainiert wird in drei betreuten Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsstärken.

Die Gruppe I, die Spitzengruppe, die mit Rennrädern stets die längsten Strecken fahren (ca. 50 Kilometer), trainieren für das große Ereignis im kommenden Juni - Die 90 Kilometer lange „Tour de Harz“ geht von Peine über Torfhaus nach Oderbrück mit Übernachtung in der Peiner Ski- und Wanderhütte. „Eine konditionelle Herausforderung mit Belohnung“, betont Munzel.

Die Gruppe II fährt etwas moderater rund 35 bis 40 Kilometer und trainiert überwiegend mit Trekking- oder Tourenrädern mit dem Ziel Fitness und Natur-Genuss zu vereinen.

Die Gruppe III radelt zumeist mit Touren- oder Cityrädern etwa 30 bis 35 Kilometer. Diese Gruppe verbindet die Tour meist mit einer geselligen Einkehr in eine Gaststätte oder ein Sportheim im Peiner Land.

Alle drei Gruppen treffen sich um 17.30 Uhr an der Nordseite des Schützenplatzes und fahren etwa zwei Stunden. Gruppe III kehrt danach zum Imbiss ein und radelt gemeinsam heim. Kontakt und Betreuung dieser Gruppe: Hans-Jürgen Dalgas, (05171710628), die anderen Gruppen betreut Jürgen Schrader (05171/23839) .

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.