Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sieg dank „Monsterblocks“

Basketball-Kreisliga Sieg dank „Monsterblocks“

Emotionsgeladen: Der TSV Eintracht Edemissen gewinnt in der Basketball-Kreisliga ein foulintesives Spiel.

TSV Edemissen – Helmstedter SV II 109:93 (26:21, 49:45, 88:70) . „Nach dieser Leistung dürften wir den Sieg nicht annehmen“, sagte Edemissens Trainer Santino Nordmeyer nach dem Spiel, das gar nicht nach seinem Wunsch verlaufen war.

Das Publikum sah ein aggressives Spiel, in dem beide Mannschaften viel foulten. Eine Folge: Im dritten Viertel verletzte sich Edemissens Rouven Wöhler, der zuvor drei Dreier erzielt hatte. In der Offensive verbrauchte die Eintracht ihre Energie und ließ viele einfache Gegenpunkte zu. Die Eintracht bot aber auch sehenswerte „Monsterblocks“ und einen Dunking von Santino Nordmeyer.

Edemissen: Nordmeyer (32/2), Pape (24/2), Jaeck (16/2), Wöhler (11/3), Fonga (10), Fahmy (8/2), Bytyci (6), Kötschau (2).

jck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.