Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerer Gegner für MTV

Handball- Regionsoberliga Schwerer Gegner für MTV

In einem Nachholspiel der Handball-Regionsoberliga müssen die Männer des MTV Peine heute ab 20 Uhr in der Silberkamphalle gegen die HSG Liebenburg-Salzgitter ran. Nach der Niederlage gegen Spitzenreiter Seesen wollen die Jahner wieder an ihre Erfolgsserie anknüpfen.

MTV VJ Peine – HSG Liebenburg-Salzgitter.

Auf die Peiner wartet eine schwere Aufgabe. Nach einem schwachen Saisonstart haben sich die Gäste gefunden und mittlerweile auf den sechsten Tabellenplatz vorgekämpft. „Die Tabellensituation drückt nicht die Leistungsstärke der Liebenburger aus“, betont MTV-Trainer Carsten Bührig. Besonders der Rückraum der Gäste sei extrem torgefährlich und robust. Die Gastgeber müssten deshalb auch diesmal ihr Tempospiel aufziehen und eine kämpferische Einstellung abrufen.

„Nach unserer Niederlage gegen Seesen dürfen wir jetzt auf keinen Fall mit einem Schlendrian in das Spiel gehen“, fordert Bührig von seiner Mannschaft. Personell geht der MTV leicht geschwächt in die Partie. Jan-Sören Henning brach sich in seinem jüngsten A-Jugendspiel das Nasenbein und Jens Thomas ist privat verhindert.

mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.