Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Schützengilde-Mannschaft räumt ab

Kreisverbandsmeisterschaften Schützengilde-Mannschaft räumt ab

Tolle Bilanz für die Schützengilde Peine. Nach Abschluss der Kreisverbandsmeisterschaften mit dem Kleinkaliber- und dem LuftGewehr steht fest, dass die Schützen Michael Troska, Uwe Engelke und Rüdiger Hoffmann bei sechs Starts alle sechs Kreismeistertitel in der Mannschaft errangen. Mit Uwe Engelke und Michael Troska stellt die Schützengilde zudem die Kreismeister in den Einzelwertungen.

In der Disziplin 50 Meter KK Auflage I setzte sich die SGi Peine mit 809 Ring vor dem SV Abbensen mit 805 Ring durch. Im Wettbewerb 50 Meter KK Auflage II besiegte die Peiner mit 893,9 Ring die SGi Vörhum, die mit 873,1 Ring den zweiten Platz erreichte.

Im Wettbewerb 100 Meter KK Auflage I reichten der SGi Peine 855 Ring, um erneut die SGi Vöhrum auf den zweiten Platz zu verweisen, die Vöhrumer hatten 851 Ring erzielt. In der Disziplin 100 Meter KK Auflage II erzielte die SGi Peine 917,4 Ring, die SGi Vöhrum landete mit 906,8 Ring Platz zwei. Damit machten die Peiner den sechsten Titel perfekt, denn bereits im Januar und März hatte die Schützengilde die Titel mit dem Luftgewehr 10 Meter Auflage I (882 Ring) und im 10 Meter-Auflagewettbewerb II (931,6 Ring) gewonnen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.