Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
SV Lengede will heute ins Viertelfinale

Fußball-Bezirkspokal SV Lengede will heute ins Viertelfinale

Der TSV Schöppenstedt ist heute im Fußball-Bezirkspokal Gast des SV Lengede.

Voriger Artikel
Torwart trifft und wird für Wahl nominiert
Nächster Artikel
MTV mit einem Fehlerfestival im Derby

Fehlt: Marko Kaiser.

SV Lengede - TSV Schöppenstedt (heute, 18.30 Uhr). „Die Schöppenstedter müssen recht gut sein. Schließlich haben sie den BSC Acosta aus dem Pokal geworfen“, sagt Phillip Klein, Kapitän des SV Lengede. Die Mannschaft des heutigen Gegners kennt er allerdings nicht. In der Parallelstaffel, der Bezirksliga 3, weist der TSV eine ähnliche Punkt- und Torausbeute auf wie die Lengeder in der Bezirksliga 2. Allerdings haben die Schöppenstedter dafür zwei Spiele mehr gebraucht.

Die Lengeder sind allerdings durch den 6:5-Erfolg des TSV in der zweiten Bezirkspokalrunde gegen den Landesligisten BSC Acosta gewarnt. „Wir nehmen das Spiel ernst und wollen weiterkommen“, kündigt Klein an. Ein Problem könne es allerdings sein, dass durch Umstellungen der spielerische Rhythmus leidet. Denn Marko Kaiser, Dennis Mansfeld und Lukas Hahnsch werden fehlen.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel