Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rüger scheitert an Fritz Zäh

Tennis: Deutsche Senioren-Meisterschaften Rüger scheitert an Fritz Zäh

Im Halbfinale der Deutschen Tennis-Hallenmeisterschaften in Essen war für Senior Fritz-Jürgen Rüger (MTV Peine) Schluss.

Voriger Artikel
Noch ein Marathon: Peiner starteten in Tokio
Nächster Artikel
Schwicheldt holt Turniersieg ohne Gegentor

Fritz-Jürgen Rüger.

In der Konkurrenz Herren 80 Einzel war der Jahner nach einem Freilos auf Gerhard Walkerling vom TK Goslar getroffen. Nach zweieinhalb Stunden hat er Walkerling 4:6, 6:2 und 6:0 bezwungen. „Im Halbfinale hatte ich dann meinen letztjährigen Endspielgegner Fritz Zäh zum Gegner und verlor auch in diesem Jahr nach zwei Stunden mit 6:3, 5:7 und 2:6“, berichtete Rüger. Bei den Damen 40 nahm Maren Baumgarten (MTV Peine) teil. Im ersten Einzel siegte sie 6:0 und 6:0. Im nächsten Spiel traf sie auf die an zwei gesetzte Angela Eberlein vom TC Düsseldorf und verlor 6:2 und 6:1. Die Meisterschaften wurden im Tenniszentrum Essen ausgetragen.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel