Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Richtungweisende Begegnung für SG

Handball-Oberliga Männer: Richtungweisende Begegnung für SG

Die Saison in der Handball-Oberliga der Männer ist noch lang – von einer richtungweisenden Begegnung kann aber durchaus gesprochen werden, wenn am Sonntag die SG Zweidorf/Bortfeld die ebenfalls gegen den Abstieg kämpfende Mannschaft aus Himmelsthür erwartet.

Voriger Artikel
Klettertour mit Bass und Rad auf den Brocken
Nächster Artikel
Jahn erwartet Warberg II zum Spitzenspiel

Ohne Kreisläufer Garrit Klaproth müssen die Herren der SG Zweidorf/Bortfeld auskommen.

Quelle: bt

SG Zweidorf/Bortfeld – TuS GW Himmelsthür (Sonntag, 17 Uhr). „Ohne Frage, es ist ein besonderes Spiel. Es ist zwar kein Endspiel um den Klassenerhalt, aber mit einem Sieg bauen wir den Abstand auf Himmelsthür auf fünf Punkte aus“, sagt SG-Chef Sigurt Grobe.

Damit das gelingt, muss sich die SG jedoch enorm steigern. Denn die Leistung, die das Team von Michael Reckewell am vergangenen Wochenende beim Spitzenreiter in Burgdorf beim 17:44 zeigte, „war mehr als schwach“, erklärt Grobe.

Entsprechend erwarten er und auch der Trainer Wiedergutmachung. „Meine Spieler müssen aber Geduld und Besonnenheit an den Tag legen, um siegreich zu sein“, mahnt Michael Reckewell. Und eines müsse noch hinzukommen: Eine bessere Chancenauswertung. Zwar steht nicht jede Woche solch ein erstklassiger Torhüter wie Burgdorfs Malte Semisch zwischen den Pfosten, doch in punkto Abschluss hat die SG nicht erst seit dem Burgdorf-Spiel Steigerungsbedarf.

Schmerzlich vermisst wird Eric Weber,  auch Sonntag sitzt der Rückraumspieler wieder auf der Tribüne. Auf seiner Position besitzt Kenny Blotor die größten Chancen, zu spielen. Auch Sascha Jürges und Jan Behrens sind Optionen.

Außer Weber fällt mit Garrit Klaproth noch ein weiterer erfahrener Akteur aus (privat verhindert). Für ihn kann Coach Michael Reckewell auf Tobias Schulze und Alexander Ksoll zurückgreifen. Beide haben zwar noch keine große Oberliga-Erfahrung wie Klaproth, aber vor allem Ksoll ist im Angriff mehr als nur Ersatz.

bt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.