Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ramaj hört auf: Groß Bülten sucht Coach

Fußball: 2.Kreisklasse Süd Ramaj hört auf: Groß Bülten sucht Coach

Die Punktspiel-Saison der Peiner Fußballer hat noch gar nicht angefangen, da gibt es bereits die erste Trainertrennung. Spielertrainer Flurim Ramaj hat die Spielvereinigung Groß Bülten aus der 2. Kreisklasse Süd um Vertragsauflösung gebeten.

Voriger Artikel
Woltwiesche kommt ins Endspiel - und sagt ab
Nächster Artikel
Lieckfeldt und Stephan treffen jeweils viermal

Flurim Ramaj

Quelle: im

„Im beruflichen Bereich hat sich bei ihm einiges geändert, er hatte deshalb jetzt Schwierigkeiten, das vernünftig mit seinem Traineramt in Einklang zu bringen“, erläutert SpVgg-Vorsitzender Karsten Wolff. Der Verein bedauert das, denn: „Wir sind Flurim dankbar, er hat drei Jahre lang super Arbeit geleistet“, betont Wolff.

Der Klubchef, der vergangene Saison noch die A-Jugend der JSG Groß Bülten/Groß Ilsede erfolgreich coachte, wird die Herren-Mannschaft nun als Interimstrainer übernehmen. „Eine Dauerlösung ist das aber nicht, wir suchen einen Trainer“, sagt Wolff. Er hält die Aufgabe für Kandidaten reizvoll, schließlich habe die Mannschaft bereits in der vergangenen Saison oben mitgespielt und sei nun noch durch starke A-Jugendliche verstärkt worden.

Interessenten können sich beim Vorsitzenden der SpVgg Groß Bülten, Karsten Wolff, unter Handy 01578/2761236 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine