Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Pokal-Triumphen folgt ein Platzproblem im Auto

Budo-Sport-Club Pokal-Triumphen folgt ein Platzproblem im Auto

Ob’s am guten Nordsee-Klima lag? Zur Hochform liefen sieben Kämpfer des Budo-Sport-Clubs Peine beim Turnier in Wilhelmshaven auf. Kein Teilnehmer fuhr ohne Pokal nach Hause.

Voriger Artikel
HSG Nord und SG spielen in der Landeslige
Nächster Artikel
Jugendfreizeit: Noch Plätze frei

Die Kämpfer des Budo-Sport-Clubs Peine mit ihren zahlreichen Pokalen, die sie in Wilhelmshaven holten.

Quelle: privat

Frauke Klischies holte sich mit einer hervorragenden Leistung in der Klasse Damen Hardstyle bis zu Grüngurten den zweiten Platz. Oliver Wardius gewann in der Klasse Herren Hardstyle Grün- bis Braungurt ebenso wie Maik Lemberg, welcher in der Klasse bis orange startete. Mit einer überragenden Leistung sicherte sich Lehmberg ebenfalls noch Platz eins bei den Golden Oldies, den Teilnehmern über 35 Jahre.

Malte Möller holte sich im Leichtkontakt Platz zwei, ebenso wie im Formenbereich hinter seinem Sportfreund Oliver Wardius. Ingo Dircks konnte in der Klasse Junioren bis Grüngurt sich den zweiten Platz sichern.

In der Klasse Selbstverteidigung der Farbgurte holte sich Johanna Böhme Platz zwei. In der Klasse Hardstyle bis Grüngurte durfte sie sich zudem über Platz drei und den zweiten Pokal freuen.

Rebecca Köpp, Trainerin im BSC, holte in der Klasse Selbstverteidigung der Schwarzgurte Platz zwei. In der Kategorie Hardstyle Schwarzgurte gewann sie und zog somit in die Grandchampion-Klasse ein. Dort können noch einmal alle starten, die in den Schwarzgurtklassen einen Sieg erkämpften. Und tatsächlich: Köpp holte sich den 1,65 Meter großen Grand-Champion-Pokal.

Ihre Mutter Barbara Köpp, die ebenfalls Trainerin im BSC ist, war mit den Leistungen aller Sportler äußerst zufrieden. Allerdings brachte der Gewinn von so vielen Pokalen auch ein Problem mit sich: Auf der Rückfahrt wurde es im Auto ganz schön eng.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.