Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Plockhorst will Rosenthals Offensive stoppen

1. Fußball-Kreisklasse Plockhorst will Rosenthals Offensive stoppen

Am Donnerstag kann das torhungrigste Team der vergangenen zwei Spieltage, der SV Falke Rosenthal, in der 1. Fußball-Kreisklasse auf Platz drei klettern. Voraussetzung ist ein Sieg in Plockhorst.

Voriger Artikel
Dungelbecks Allzweckwaffe
Nächster Artikel
Mitternachts-Krimi: Um 0.30 Uhr steht Vecheldes 8:8

Der SSV Plockhorst (grün-weiß) gewann zuletzt drei von vier Spielen.

Quelle: Ralf Büchler

SSV Plockhorst - Falke Rosenthal (19 Uhr). Der SSV ist wieder in der Spur und hat drei der vergangenen vier Partien gewonnen. Zu Gast ist jedoch mit Falke Rosenthal das Team der Stunde. Denn die Elf von Steffen Arnecke holte aus den vergangenen fünf Spielen 13 Punkte und erzielte zuletzt zweimal in Folge sechs Treffer. „Rosenthal ist zwar sehr offensivstark, aber wir stehen momentan in der Defensive sehr kompakt und lassen wenige Chancen zu“, sagt SSV-Trainer Ingo Junge. Trotz des Fehlens einiger Akteure - heute müssen vier Spieler aus der zweiten Mannschaft aushelfen - will Junge die drei Punkte zu Hause behalten: „Auch zuletzt lief es trotz der Ausfälle gut, deshalb wollen wir auch dieses Heimspiel gewinnen!“sra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine