Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Pfeile wollen beim Zwölften gewinnen

Fussball-Bezirksliga 3 Pfeile wollen beim Zwölften gewinnen

Den Klassenerhalt frühzeitig sichern - das hat sich Fußball-Bezirksligist FC Broistedt zum Ziel gesetzt. Und es sieht gut aus, beträgt doch der Abstand auf den einzigen Abstiegsplatz zehn Punkte. Mit einem Sieg morgen beim Zwölften kann der FC den nächsten Schritt machen.

Voriger Artikel
„Wir sind das falsche Team für unseren Platz“
Nächster Artikel
Marathon ist heiß auf Fußball spielen

Daniel Schierding

Broistedt. TSV Münchehof - FC Pfeil Broistedt (Sonntag, 15 Uhr). Mit einem Punktgewinn in Rammelsberg (0:0) startete der FC am vorigen Sonntag erfolgreich ins neue Jahr. Morgen nun will die Elf von Daniel Schierding nachlegen, auch wenn noch nicht klar ist, wer zur Verfügung steht. Sven Bruns fehlt, zudem ist fraglich, ob Alex Schmilewski, Oliver Bruns, Denis Cinar, David Grigoleit, Maik Neugebauer, Simon Kässmann und Julian Staniecki auflaufen können. „Unsere Personalsituation ist nach wie vor schwierig. Trotzdem wollen wir in Münchehof gewinnen“, betont Schierding, der in den nächsten Spielen auf zwei A-Junioren bauen wird: Kaan Dolmaci und Jarnot Von-Kintzel. „Beide wollen wir im Verlauf der Rückserie langsam aufbauen.“ll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.