Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Peiner zielen auf Titel

Kegel-Bezirksmeisterschaft Peiner zielen auf Titel

Zwei Tage lang wird am Wochenende im Braunschweiger Stadtteil Lehndorf die Bezirksmeisterschaft auf Dreibahnen ausgetragen.

Der Peiner Kegler Verein stellt drei Mannschaften in den Klassen Damen, Herren und Herren A. Das Damen-Team wird verstärkt durch die Hannoveraner Spitzenkeglerin Nina Piwetzki. An ihrer Seite sind aufgeboten: Susanne Wichmann, Karin Deyerling, Petra Hartleib und die mehrfache Deutsche Meisterin Kerstin Falldorf. Gegen diese Besetzung sollte selbst der Titelverteidiger Wolfsburg viel Mühe haben, auf der Siegertreppe ganz oben zu stehen.

Gegen drei Konkurrenten spielt das Herrenteam aussichtsreich um drei Startplätze bei der Landesmeisterschaft. Nur Außenseiterchancen dürfte dagegen das Herren-A-Team gegen fünf Mitbewerber haben.

Tags darauf gehen 15 Peiner sowie ein Starter von Blau Rot Clauen in acht Leistungsklassen auf die Bohlen. Svenja Schade ist bei den Juniorinnen im Vierer-Starterfeld bereits für das Land qualifiziert. Zu den Favoriten in ihren Leistungsklassen müssen Kerstin Falldorf, Susanne Wichmann sowie Karin und Christoph Deyerling gerechnet werden.

Alle übrigen Starter können sich aber Chancen auf einen der zahlreichen Qualifikationsränge ausrechnen.

hst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.