Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ölsburg rutscht auf Abstiegsplatz

Tischtennis-Verbandsliga Ölsburg rutscht auf Abstiegsplatz

Bittere Niederlage: Tischtennis-Verbandsligist Ölsburg hat das Kellerduell gegen den TTC Lechstedt verloren. An eigenen Tischen kassierte der MTV eine überraschende 1:8-Packung und rutschte auf einen direkte Abstiegsplatz ab.

Voriger Artikel
Große Abwehrlücken: SG kassiert Packung
Nächster Artikel
Marvin Hacke springt zum Niedersachsen-Titel

Gut in Form: Ersatzspielerin Maren Henze gewann ihr Doppel mit Astrid Manteufel und verlor ein Einzel äußerst knapp.

Quelle: cb

MTV Ölsburg – TTC Lechstedt 1:8 (10:25). Im Hinspiel landete der MTV noch einen wertvollen 8:6-Erfolg beim Mitaufsteiger. Diesmal blieb nur ein Ehrenpunkt. Astrid Manteufel gewann mit Maren Henze ihr Doppel. In der Verlängerung des vierten Satzes machten sie den Erfolg perfekt. Alle Einzel gingen für die Ölsburgerinnen hingegen verloren. Auch Spitzenspielerin Nina Fischer musste ihren Gegnerinnen gratulieren. „Ich lag krankheitsbedingt einige Tage flach und war noch nicht wieder topfit“, erläuterte Ölsburgs Nummer eins.

Nur in zwei Spielen schnupperten die Ölsburger an einem Sieg. Die für Katharina Köhricht Ersatz spielende Maren Henze verlor nach guter Leistung im fünften Satz mit 6:11 gegen Christina Rother. Gegen die gleiche Gegnerin musste sich auch Kristin Köhricht erst im fünften Satz geschlagen geben.

Nach der 1:8-Heimpleite  hat Ölsburgs Mannschaftsführerin Nina Fischer den direkten Klassenerhalt fast abgeschrieben. Denn: „Jetzt werden wir den neunten Platz womöglich nicht mehr verlassen können, da nur noch ein Gegner kommt, bei dem wir eine Chance auf einen Sieg haben.“ Noch lässt es sich in der Tabelle allerdings gut klettern, rangiert der MTV doch nur zwei Punkte hinter dem TuS Gümmer, der den Nichtabstiegsplatz sieben belegt und einen Zähler hinter Lechstedt auf dem Relegationsplatz.

Spiele: Nina Fischer/Kristin Köhricht – Bettina Marx/Susanne Peter 0:3, Astrid Manteufel/Maren Henze – Christina Rother/Melanie Sörries 3:1, Fischer – Peter 1:3, Manteufel – Marx 0:3, Köhricht – Sörries 0:3, Henze – Rother 2:3, Fischer – Marx 1:3, Manteufel – Peter 1:3, Köhricht – Rother 2:3.

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.