Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ölsburg ersatzgeschwächt: Platz sechs in Gefahr

Tischtennis-Bezirksoberliga Ölsburg ersatzgeschwächt: Platz sechs in Gefahr

Die fünfte Niederlage im siebten Rückrunden-Spiel kassierte Tischtennis-Bezirksoberligist MTV Ölsburg. Selbst beim Tabellennachbarn Concordia Braunschweig lag bei der 4:9-Niederlage nicht viel drin, weshalb MTV-Spitzenspieler Carsten Rook ein wenig gefrustet war.

Voriger Artikel
Pfeile besiegen den Tabellenzweiten
Nächster Artikel
Nadine Cordes holt gleich zwei Titel

Seine Vorhand-Aufschläge sind effetreich: Ingo Lages.

Quelle: oh

„Sicherlich ist die Luft raus, weil die Absteiger feststehen, aber dennoch wollen wir die Saison nicht mit mageren neun Pünktchen abschließen. In anderen Jahren war das der sichere Abstieg“, betonte er.

Concordia Braunschweig - MTV Ölsburg 9:4 (31:23). Im Duell Fünfter gegen Sechster mussten die Ölsburger erneut ersatzgeschwächt antreten, da Rüdiger Große fehlte. Mehr drin war dennoch: Drei Partien verloren die Ölsburger im fünften Satz. Die Punkte holten Holger Pätz und Carsten Rook, die erst ihre Doppelflaute nach drei Niederlagen in Folge beendeten und dann jeweils noch ein Einzel gewannen. Ingo Lages drehte zudem einen 0:2-Satzrückstand gegen Sebastian Meyer. Doch das war es schon.

Kommenden Sonntag schließen die Ölsburger die sparsame Saison ab. Zu Hause treffen sie ab 11 Uhr auf ihren Verfolger, den Tabellensiebten Broitzem. „Ich tippe auf ein spannendes Spiel bis ins Schlussdoppel“, sagt Rook, der mit seinem Team mit einem Sieg zum Saisonabschluss zumindest Platz sechs verteidigen will.

Spiele: Thomas Böhmer/Matthias Pries - Marcus Döring/Alexander Sperling 3:1, Sebastian Meyer/Holger Roth - Carsten Rook/Holger Pätz 0:3, Dennis Schulz/Oliver Seefried - Ingo Lages/Rainer Apel 3:2, Böhmer - Pätz 3:2, Pries - Rook 3:1, Meyer - Lages 2:3, Schulz - Döring 3:1, Seefried - Sperling 3:0, Roth - Apel 3:1, Böhmer - Rook 1:3, Pries - Pätz 1:3, Meyer - Döring 3:1, Schulz - Lages 3:2.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine