Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mit drei Mannschaften zur DM

Bogensport Mit drei Mannschaften zur DM

Drei Mannschaften des Bogensport-Clubs Clauen fahren zur Deutschen Meisterschaft. „Kein Verein aus Niedersachsen schickt solch eine große Anzahl von Aktiven“, freut sich Club-Vorsitzender Hartmut Kaune.

Voriger Artikel
SVL-Weste soll weiß bleiben
Nächster Artikel
Kollektiv gegen individuelle Qualität

Gerhard Gefäller vom BSC Clauen startet zusammen mit Eckhard Frerichs und Peter Henseler als Altersklassen-Mannschaft bei den Deutschen Meisterschaften.

Quelle: bt

Die Qualifikation haben sich die Clauener bei den Landesverbandsmeisterschaften erkämpft. Und diesen Sonnabend geht‘s in Olching (Bayern) los: Dann startet die Clauener Jugendmannschaft mit Friederike Heise, Vivien Schmidt und Fabian Lieke.

Weiter geht es am Sonntag mit der Altersklassen-Mannschaft mit Eckhard Frerichs, Gerhard Gefäller und Peter Henseler. „Besonders stolz darauf sind wir, dass es neben unserer Jugendmannschaft auch unsere Schülermannschaft geschafft hat, an dieser Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu können“, sagt Kaune.

In dieser Mannschaft starten Patrick Lieke, Lukas Boemke und Kai Beschorner. „Schon immer war es so, dass die Schülerklasse die am besten besetzte ist. Somit wird unseren Aktiven einiges abverlangt um eine gute Platzierung zu erreichen“, sagt Kaune. „Wenn die Nerven mitspielen können alle drei Mannschaften gute Platzierungen erreichen.“

Allerdings sei schon die Qualifikation zu einer Deutschen Meisterschaft ein großartiger Erfolg. Um das Selbstbewusstein der Aktiven zu stärken und den Leistungsstand zu prüfen, hatte Kaune zu einem gemeinsamen Training auf das Bogengelände des BSC eingeladen. Dabei war auch unser Oliver Janeczko vom FC Pfeil Broistedt, der sich ebenfalls für die DM qualifiziert hat.

Die Schützen aus dem Kreis Peine sind gut gerüstet für die Deutschen Meisterschaften in Olching. Zur Unterstützung fahren vom BSC Clauen Kaune selbst und Gisa Pielok mit.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel