Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kirchhoff holt Rückstand auf

Kegel-Landesvergleich Kirchhoff holt Rückstand auf

Acht Kegel-Landesverbände haben den Deutschlandpokal der A-Jugend in Hennigsdorf (bei Berlin) ausgetragen. Eine Landesauswahl bestand aus zwei Einzelstartern der Jungen und Mädchen, zwei Doppeln und einem Mixed-Paar. Aus dem Kreis Peine war Tobias Kirchhoff (Clauen) für das Mixed an der Seite von Imke Janssen (Aurich) berufen worden.

Im Viertel- und im Halbfinale lagen die Niedersachsen gleichauf mit dem Favoriten Schleswig-Holstein. Das Endspiel der beiden Verbände erlebte ständig wechselnde Führungen. 2:2 stand es vor dem abschließenden Mixed. Bereits 25 Holz lagen Imke und Tobias vor der letzten Bahn fast aussichtslos hinten, aber Verbandstrainer und Coach Karl-Hinrich Bielenberg wollte sich damit nicht abfinden.

Alle drei machten sich konzentriert an die Aufholjagd. Der Rückstand schmolz und wurde mit den letzten Kugeln noch zu einer 16-Holz-Führung gewendet. Damit hat Niedersachsen nach zwölf Jahren wieder einmal den Deutschland-Pokal geholt. Das Mixed spielte 852 / 850 und 854 Holz.

Für den Verbandstrainer war dieser Sieg nach dem zweiten Platz seiner B-Jugend ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk und eine Belohnung für die engagierte Nachwuchsarbeit seines Verbandes.

hst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.