Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Hornbostel läuft auf Rang Zwei

Cross-Landesmeisterschaften Hornbostel läuft auf Rang Zwei

Den zweiten Platz erlief sich Ulla Hornbostel bei den Cross-Landesmeisterschaften in Ostercappeln. Die W-50-Starterin von der LG Peiner Land war die einzige Teilnehmerin aus dem Landkreis Peine.

Es war eine anspruchsvolle Laufstrecke am nördlichen Rand des Wiehengebirges (in der Nähe von Osnabrück) mit engen Kurven und kurzen, aber heftigen Anstiegen.

„Wir mussten uns einen günstigen Weg durch den Matsch erkämpfen und einige Hindernisse in Form von Strohballen überwinden. Die Strecke war drei Mal zu durchlaufen“, schilderte Hornbostel.
Sie hatte sich ihre Kräfte gut eingeteilt und musste nur die Favoritin und Lokalmatadorin Jutta Karsch (SC Herringhausen) vorlassen.

„Das Rennen war eine gelungene Vorbereitung auf die in drei Wochen stattfindenden Deutschen Cross-Meisterschaften, die in Löningen“, sagte Hornbostel.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.