Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hohenhameln holt Akkoc

Fußball-Bezirksliga Hohenhameln holt Akkoc

Nach zweieinhalb Jahren beim SV Bosporus Peine wechselt Murat Akkoc innerhalb der Fußball-Bezirksliga 2 zum TSV Hohenhameln. „Ab sofort bin ich spielberechtigt“, erklärte der 24-jährige Offensivakteur während des Ilseder „Fiat Sellmann Cups“.

Akkoc, der die Form aus seiner ersten Saison beim SV Bosporus mit 26 Toren im Spieljahr 2006/2007 vor allem wegen seiner beruflichen Ausbildung in Duisburg und einer Verletzung in den Folgejahren nicht bestätigen konnte, will beim Ligakonkurrenten einen Neuanfang wagen. „Hohenhameln verfügt über eine junge Mannschaft, die noch einiges schaffen kann. Ich werde alles tun, um meine alte Form zurückzuerlangen.“

Dabei helfen will ihm sein alter und neuer Mitspieler aus der Jugendzeit bei Eintracht Braunschweig, Michael Jarzombek. „Murat hat bewiesen was er kann. Natürlich wird er noch Zeit brauchen, aber ich bin sicher, dass er unser Offensivspiel auf Dauer beleben wird“, betonte Hohenhamelns Spielertrainer Jarzombek.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.