Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hohenhameln ehrt Top-Sportler

Von Fechtern bis Ruderern Hohenhameln ehrt Top-Sportler

Lob für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr bekamen ausgewählte Sportler aus der Gemeinde Hohenhameln von Lutz Erwig und Ekhard Wenzel. Der Bürgermeister und der Sprecher der Hohenhamelner Sportvereine zeichnetewn zwölf Einzelsportler und sechs Mannschaften aus.

Voriger Artikel
VfB-C-Jugend wird bestraft
Nächster Artikel
Peiner laufen fürs Tischler-Handwerk

Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig (rechts) mit den von der Gemeinde Hohenhameln geehrten Sportlern.

Quelle: im

Belohnt wurden die Sportler mit 50, 35 und 25 Euro, wenn sie auf den Platz 1, 2 beziehungsweise 3 gewählt wurden. Für Mannschaften gab es je nach Platz 150, 100 beziehungsweise 75 Euro. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Twirlingsportgruppe der SG Solschen.

Die Mitglieder der Sport-AG und des Fachausschusses hatten in einer Abstimmung die Sportler ausgewählt. Geehrt wurden:

Sportlerinnen bis 17 Jahre
• 1. Platz: Julia-Aline Bartelt (TSV Hohenhameln, Schwimmen), mehrfache Kreismeisterin sowie Bezirksjahrgangsmeisterin über 100 Meter Lagen und 50 Meter Rücken, Vize-Landeskurzbahnmeisterin über 50 Meter Rücken. • 2. Platz: Romy Gefäller (Bogensportclub-Clauen), Kreismeisterin Halle Schülerklasse A mit 493 Ring, Kreismeisterin Schülerklasse A mit 517 Ring. • 3. Platz: Merle Bankes (TSV Mehrum, Leichtathletik), Kreismeisterin über die 50-Meter-Laufstrecke und im Weitsprung.

Sportler bis 17 Jahre
• 1. Platz: Tobias Kirchhoff (Kegelsportverein Clauen), Landesmeister auf der Bohlebahn, außerdem Einladung zum Sichtungslehrgang der Nationalmannschaft. • 2. Platz: Lennart Völger (MTV Stedum, Florettfechten), Bezirksmeister im Herrenflorett. • 3. Platz: Jan-Ove Oelkers (TSV Mehrum, Leichtathletik), Bezirksmeister über 60 Meter Hürden und Hallenbezirksmeister über 80 Meter Hürden.

Sportlerinnen ab 18 Jahre
• 1. Platz: Corinna Cavalli (TSV Hohenhameln, Schwimmen), unter anderem Landesmeisterin über 50 Meter Brust und Schmetterling sowie Deutsche Kurzbahnmeisterin über 100 Meter Brust. • 2. Platz: Elke Ostwald (TSV Hohenhameln, Schwimmen), unter anderem Landesmeisterin über 200 Meter Brust und Rücken sowie 800 Meter Freistil, Norddeutsche Meisterin über 50 Meter Schmetterling und Freistil, Deutsche Kurzbahnmeisterin über 50 Meter Freistil, Deutsche Meisterin über 50 und 100 Meter Freistil. • 3. Platz: Manuela Drax (Schützencorps Mehrum, Luftgewehrschießen), Kreismeisterin Damen-Altersklasse Auflage I mit 294 Ring, Vizelandesmeisterin Damen-Altersklasse mit 299 Ring.

Sportler ab 18 Jahre
• 1. Platz: Jonas Dornbusch (VfV Hildesheim, Schwimmen), unter anderem Vize-Landesjahrgangsmeister über 100 Meter Rücken über 50, 100 und 400 Meter Freistil, Norddeutscher Jahrgangsmeister über 50 Meter Freistil. • 2. Platz: Björn Halemeyer (TSV Hohenhameln, Schwimmen), unter anderem Landesmeister über 50 Meter Brust und 200 Meter Lagen. • 3. Platz: Hartmut Fette (SV Lühnde, Revolverschießen), Landesmeister in der Disziplin Revolver 44 Magnum mit 464 Ringen.

Jugend-Mannschaften

• 1. Platz: Doppel des Kegelsportvereins Clauen in der Besetzung Tobias Kirchhoff und Christoph Deyerling (Peiner Keglerverein): Bezirksmeister, Landesmeister und Deutsche Meister. • 2. Platz: Crosslauf-Mannschaft des TSV Mehrum in der Besetzung Berenike Stellmacher, Maline Klingebiel und Franziska Mostert: Kreismeisterinnen. • 3. Platz: Junior Doppel-Zweier des Hildesheimer Ruder-Clubs in der Besetzung Denis Bennecke und Nils Hülsmeier: Landesmeister über 1000 Meter.

Erwachsenen-Mannschaft
• 1. Platz: Senioren-Vierkampf-Mannschaft des Reit- und Fahrvereins Hohenhameln in der Besetzung Sophie Hüffmann, Philip Hampel, Josi Tews und Giulia Himstedt (Reit- u. Fahrverein Blumenhagen): Bezirksmeister und Vize-Landesmeister. • 2. Platz: Badminton-Damendoppel U 19 des VfB/SC Peine in der Besetzung Laura Gredner und Corinne Beutler (SC Wildeshausen): Norddeutsche Meister. • 3. Platz: Schwimm-Staffel AK 120 des TSV Hohenhameln in der Besetzung Thomas Krause, Corinna Cavalli, Björn Halemeyer und Britta Wagner: Niedersächsische Landesmeister in der 4x50-Meter-Lagenstaffel, Niedersächsische Vize-Landesmeister in der 4x50-Meter-Freistilstaffel.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.