Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Hochbetrieb im Sand: 550 Jugend-Teams wühlen um den Sieg

Beach-Handball Hochbetrieb im Sand: 550 Jugend-Teams wühlen um den Sieg

Voller Erfolg: 550 junge Beach-Handballer wühlten zum Auftakt der Turnier der SG Zweidorf/Bortfeld im Sand um den Sieg.

Voriger Artikel
VfB-E-Jugend stürmt zum Kreismeister-Titel
Nächster Artikel
Aufschlag fürs Tennis-Abzeichen

Viel Spaß hatten die Teilnehmer des Beachhandball Turniers.

Quelle: im

31 spielfreudige Mädchen und Jungen-Mannschaften der Altersklassen D und C ermittelten ihre jeweiligen Besten in insgesamt 87 Spielen. Für das am schönsten gestaltete Beachtrikot wurden die C-Juniorinnen des MTV Geismar II ausgezeichnet. Bei den A- und B-Jugendlichen kämpften 34 Teams gegeneinander. 83 Spiele waren nötig um den Gewinner zu ermitteln. Alle Sieger in der Übersicht.

Fortgesetzt wird das Turnier am Sonnabend um 10 Uhr mit den Erwachsenen-Teams. Auch Oberliga-Spieler sind am Start. Die Endrunde steigt am Sonntag ab 9 Uhr.

Beach-Cup Ergebnisse

Männliche C-Jugend: 1. Hastedter Wölfe (Hastedter TSV), 2. HVH Devils 3. Beachbomer (SG Zweidorf/Bortfeld).

Männliche D-Jugend: 1. MTV Geismar I, 2. Beach Lions, 3. SG Zweidorf/Bortfeld.

Weibliche C-Jugend: 1. Beach Rats (VfL Hameln), 2.  Boldecker Strandzicken, 3. Beach Bananas.

Weibliche D-Jugend: 1.  Dragonbecher 98 (SG Zweidorf/Bortfeld), 2. Chicken Sweet Chilli, 3. Beach Rats.

Männliche A-Jugend: 1. Beach Boys (Hannover SC), 2. SG Zweidorf/Bortfeld, 3. HSG Rhumetal.

Männliche B-Jugend: 1.  Hastedter Adler (Hastedter TSV), 2. Sandsäcke (SG Zweidorf/Bortfeld), 3. TuS GW Himmelsthür.

Weibliche A-Jugend: 1. Crazy Beach Sharks (TSV Anderten), 2. SC Germania List, 3. TuS GW Himmelsthür.

Weibliche B-Jugend: 1. Wild Girls (HG Rosdorf-Grone), 2. Beach Chicks (TuS Bothfeld), 3. Beach Rats (VfL Hameln).

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.