Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Handball-Bundesligist Hildesheim spielt gegen MTV Vater Jahn Peine

Handball-Freundschaftsspiel Handball-Bundesligist Hildesheim spielt gegen MTV Vater Jahn Peine

Die eine Eintracht (Braunschweig) kommt am 23. Juni zum Fußballspielen zum MTV Vater Jahn Peine, die andere Eintracht (Hildesheim) schon einen Monat eher zum Handballspielen. Der Bundesligist wird am Donnerstag, 24. Mai, ein Gast-Auftritt in der Silberkamphalle geben.

Voriger Artikel
SG bangt um Spielmacher Köhler
Nächster Artikel
Noch vier Endspiele für den TSV

So war es vor fünf Jahren: Für die Jahner gab es gegen die Hildesheimer Abwehr kaum ein Durchkommen.

Quelle: cb

„Ab 19.30 Uhr spielen unsere Handballer gegen Hildesheim“, kündigt Jahns Handball-Abteilungsleiter Olaf Bergmann an. Das Spiel soll ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr sein - der Verein besteht seit 150 Jahren. Vor fünf Jahren waren die Hildesheimer zuletzt Gast in der Silberkamphalle gewesen und hatten den MTV Vater Jahn Peine mit 55:20 besiegt - übrigens im zweiten Anlauf, weil der Orkan Kyrill das Aufeinandertreffen beim ersten Termin vier Wochen zuvor verhindert hatte. Damals war Eintracht Hildesheim Bundesliga-Schlusslicht, und auch am 24. Mai dürfte das Team Letzter der ersten Liga sein.

Die Zuschauer dürften ein ähnliches Torspektakel erleben wie vor fünf Jahren. „Wir werden uns nicht mit Spielern anderer Vereine verstärken. Unsere Mannschaft wird aus Akteuren der ersten und zweiten Jahn-Herren bestehen“, sagt Bergmann.

Der Vorverkauf läuft bereits. Karten sind zu bekommen bei Sport-Lüddecke (Bahnhofstraße 25), bei RS-Solid-Massivbau (Woltorfer Straße 112) und bei Thomas Fink.

Eine Karte kostet im Vorverkauf für Erwachsene 7 Euro, drei Karten kosten 18,62 Euro in Anlehnung an das Vereins-Gründungsjahr. Ermäßigte Karten (Kinder, Schüler, Studenten) kosten 4 Euro.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.