Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Generalprobe ist gelungen

Basketball-Kreisliga Generalprobe ist gelungen

Tabellenführer TSV Edemissen hat in der Basketball-Kreisliga gegen den Tabellenletzten den zweithöchsten Sieg der Saison gelandet.

MTV Schandelah-Gardessen III – TSV Eintracht Edemissen: 53:135 (11:31; 29:73; 43:107).

Das Spiel, das von Spielertrainer Santino Nordmeyer als „Selbstläufer und Generalprobe für Stöckheim“ deklariert wurde, verlief von Beginn an eindeutig. Der Tabellenzweite ist am 13. März zu Gast in Edemissen.

In Schadelah verteidigten die Gäste effektiv und starteten viele erfolgreiche Konter. Ende des dritten Viertels gelang den Gästen das Kunststück, 21 Punkte zu erzielen, ohne auch nur einen zu kassieren.

„Diese kleine Halle hat Vor- und Nachteile“, bilanzierte Janes Pape. „Unsere Pressverteidigung gegen den Aufbauspieler funktionierte einwandfrei, aber Dreier schießen, ist schwierig.“ Dennoch versenkte Edemissen 14 Schüsse aus der Distanz. „Auch wenn es bei 48 Punkten für Santino nicht so aussieht, war das eine geschlossene Mannschaftsleistung“, erklärt Co-Trainer Ahmed Fahmy.

TSV Edemissen: Nordmeyer (48 Punkte/4 Dreier), Pape (25/6), Wöhler (25/3), Wrede (20), Jaeck(8), Fahmy (5/1), Kötschau (2), Fonga (2), Bytyci.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.