Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gemeindepokal startet morgen in Meerdorf

Wendeburger Fußball-Wettbewerb Gemeindepokal startet morgen in Meerdorf

Kann der TSV Wendeburg den Fußball-Gemeindepokal zum vierten Mal in Folge gewinnen? Das entscheidet sich beim Turnier, das von Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 2. August, in Meerdorf ausgetragen wird.

Voriger Artikel
Tor, oder nicht? Regelkunde für Eixes Kicker
Nächster Artikel
Zwölf Tore für VfB, Falke bereitet Eixe Mühe

Pascal Werner besiegte vergangenes Jahr im Finale mit dem TSV Wendeburg die TB Bortfeld. Morgen ist der TSV wieder im Einsatz.

Quelle: rb

Die Gastgeber starten mit dem neuen Trainer Max Hilkens in das Turnier. Er sieht den TSV Wendeburg oder auch die TB Bortfeld als Turnierfavoriten an. „Für uns dient der Pokalwettbewerb zum Einspielen. Ich werde die Mannschaft am Freitag zum ersten Mal spielen sehen“, sagt Hilkens. Er hat allerdings schon mehrere Trainingseinheiten geleitet. „Die Beteiligung ist gut. Bisher bin ich zufrieden“, sagt er.

Das Gastgeberteam aus der 2. Kreisklasse kickt am Freitag gegen die eine Klasse höher spielende TB Bortfeld.

Der Auftakt ist deshalb gleich eine Standortbestimmung für die Meerdorfer. Bortfeld hatte vergangenes Jahr das Endspiel 2:3 gegen Wendeburg verloren. Die Meerdorfer waren Dritter geworden, nachdem sie den TSV Wendezelle II mit 7:6 nach Elfmeterschießen bezwungen hatten.

Beim Wendeburger Gemeindepokal spielt jeder gegen jeden, über den Gesamtsieger entscheidet die Tabelle. Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag, 2. August, gegen 19 Uhr im Anschluss an das letzte Turnierspiel.

Die Spiele: Freitag, 24. Juli: 18.30 Uhr: TB Bortfeld - TSV Meerdorf. 20.30 Uhr: TSV Wendezelle II - TSV Wendeburg Sonntag, 26. Juli: 15 Uhr: TSV Meerdorf - Wacker Wense 17 Uhr: TSV Wendeburg - TB Bortfeld Dienstag, 28. Juli: 18.30 Uhr: Wacker Wense - TSV Wendezelle II. 20.30 Uhr: TSV Meerdorf - TSV Wendeburg Donnerstag, 30. Juli: 18.30 Uhr: Wacker Wense - TB Bortfeld. 20.30 Uhr: TSV Wendezelle II - TSV Meerdorf Sonntag, 2. August: 15 Uhr: TSV Wendeburg - Wacker Wense. 17 Uhr: TB Bortfeld - TSV Wendezelle II

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine