Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Fußball-Plätze bleiben gesperrt

Kurz gemeldet Fußball-Plätze bleiben gesperrt

Die Stadt Peine hat die Sperre der städtischen Sportplätze bis Freitag, 18. Februar, verlängert.

Die Rasenflächen seien extrem aufgeweicht. Ein Bespielen – auch nur für den Trainingsbetrieb – würde erhebliche Schäden an der Grasnarbe verursachen, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.