Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
„Für Zuschauer eine tolle Sache“

NACHGEFRAGT … „Für Zuschauer eine tolle Sache“

… bei Ole Siegel, Initiator des Handball-Oberliga-Spieltages in der Silberkamphalle.

Sonntag verfolgten 300 Zuschauer die Oberliga-Spiele der HSG Nord und der SG Zweidorf/ Bortfeld. Sind Sie mit der Resonanz zufrieden?

Absolut! Sowohl beim Frauenderby als auch beim Männer-Spiel der SG gegen Eyendorf waren mehr Zuschauer da, als wenn die Spiele in den heimischen Hallen ausgetragen worden wären. Und vielleicht haben die Männer der SG auch deshalb gewonnen, weil die anfeuernden Zuschauer dichter dran waren als in Vechelde.

Zwei Vereine aus dem Kreis Peine haben gemeinsame Sache gemacht. Gab es beim Ablauf Probleme?

Alles lief gut. Beide Vereine waren in der Organisation dabei und hatten Helfer im Einsatz. Es ist schön, wenn man mal über den Tellerrand hinaus schaut. Für die Zuschauer war das eine tolle Sache, zumal die Spiele spannend waren.

Ist eine Wiederholung geplant?

Da ist noch nichts spruchreif. Aber es kamen schon Verbesserungsvorschläge – zum Beispiel die Jugendspiele einzubinden und einen ganzen Handballtag daraus zu machen.

Interview: Matthias Preß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.