Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Equord gegen die Arminia

Fußball-Leistungsklasse Equord gegen die Arminia

Eine vom letzten Spieltag des Jahres vorgezogene Begegnung soll heute um 19 Uhr in Equord angepfiffen werden.

Herta Equord – Arminia Vechelde . „Die Mannschaft möchte unbedingt spielen. Wenn es der Platz irgendwie hergibt, will ich mich dem nicht widersetzen“, sagt Herta-Vorsitzender Bernd Zimmermann. „Unser Team ist gut drauf und will das nutzen – wohl wissend, dass die Gäste mit ihrem neuen Trainer Mario Falb im Aufwind sind.“ Das Team wisse aber auch, dass bei den Arminen einige Spieler gesperrt sind und nicht eingesetzt werden können.

Die Equorder wollen nach dem Spiel den Abschluss des erfolgreichen Jahres feiern. „Grund dazu haben sie“, meint der Vorsitzende.

ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.