Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eintracht gewinnt Derby mit 3:0

Bundesliga Eintracht gewinnt Derby mit 3:0

Eintracht Braunschweig darf nach einem 3:0 (2:0) im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 96 weiter auf den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga hoffen.

Voriger Artikel
Kugelstoßer Weber wird WM-Achter im Sperrholz-Ring
Nächster Artikel
Derby-Sieg: Lafferde in Sicherheit

Derby-Sieg: Braunschweigs Havard Nielsen (3.v.l.) bejubelt seinen Treffer zum 2:0 gegen Hannover 96 mit Domi Kumbela (l), Ken Reichel und Jan Hochscheidt (r).

Quelle: dpa

Die Tore für den Tabellenletzten erzielten am Sonntag Domi Kumbela (14. Minute), Havard Nielsen (21.) und Jan Hochscheidt (89.).

Damit hat Braunschweig zwei Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Hannover muss als Tabellen-13. weiter zittern. Das Team von Trainer Tayfun Korkut hat nur noch ein Polster von drei Zählern auf den 1. FC Nürnberg auf Abstiegsrang 17.

Zudem sah André Hoffmann vor 22 867 Zuschauern in der 62. Minute wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel