Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ein nahezu fehlerloser Auftritt: Zweiter Sieg für GW

Volleyball-Verbandsliga Ein nahezu fehlerloser Auftritt: Zweiter Sieg für GW

Ihren zweiten Sieg in dieser Saison eingefahren haben die Verbandsliga-Volleyballer aus Vallstedt: Beim Vorletzten in Braunschweig setzten sie sich glatt mit 3:0 durch.

Voriger Artikel
Mit zwei Stürmern befreit sich Wendezelle
Nächster Artikel
Für 90 Minuten ruhen alle Freundschaften

Jubel bei den Vallstedtern: Sie besiegten Braunschweig klar 3:0.

Quelle: rb

USC Braunschweig IV - GW Vallstedt 0:3 (16:25, 14:25, 23:25). „Es war ein nahezu fehlerloser Auftritt von uns“, erklärte GW-Spieler Arno Ringleb, dessen Mannschaft die ersten beiden Durchgänge deutlich und problemlos gewann. Großen Anteil daran hatten Torben Paetzold und Christian Theuerkauf. „Die beiden haben die Bälle gnadenlos im Feld des Gegners versenkt - und das von jeder Position aus“, lobte Ringleb. Hinzu kam, dass Zuspieler Chris-Nico Koch die beiden Mittelblocker Sebastian Kaletka und Mirko Stanisak immer wieder gut in Szene setzte.

Im dritten Satz ging es jedoch ausgeglichener zu. „Denn die Braunschweiger drehten noch einmal auf“, berichtete Ringleb. Auf beiden Seiten sei nun um jeden Ball gefightet worden. „Aber wir haben uns von dieser plötzlichen Gegenwehr nicht beeindrucken lassen. Annahme, Angriff sowie Abwehr funktionierten gut, und deshalb haben wir auch den dritten Satz gewonnen“, erläuterte Ringleb.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine