Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
"Ein Fallrückzieher von Fischer wäre schön"

Fußball-Schmankerl "Ein Fallrückzieher von Fischer wäre schön"

Am 17. Mai spielt die Uwe-Seeler-Traditionself beim MTV Peine. 500 Tickets sind schon weg. Doch mit ein bisschen Glück können PAZ-Leser beim Gewinnspiel Karten gewinnen.

Voriger Artikel
Im Titel-Duell lässt ein Abwehr-Talent den VfB staunen
Nächster Artikel
Eintracht verliert 1:3 und steigt ab

Mister Fallrückzieher: In dieser Szene traf Klaus Fischer im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 artistisch zum 3:3 gegen Frankreich. Der Ex-Bundesliga-Star soll am 17. Mai in Peine spielen.

Quelle: imago

Dass einige seit ihren großen Fußball-Erfolgen ein kleines Bäuchlein bekommen haben, stört die Peiner Fans nicht. Sie freuen sich auf Weltmeister wie Uwe Bein, Guido Buchwald oder Frank Mill, die am Sonnabend, 17. Mai, mit der Uwe-Seeler-Traditionself bei den Alten Herren des MTV Peine in einem Freundschaftsspiel zaubern wollen. Rund 500 Tickets sind für den Fußball-Hit (Anstoß 17 Uhr) bereits verkauft. „Es wäre schön, wenn es noch eine vierstellige Zuschauerzahl wird“, hofft Jahn-Betreuer und Organisator Oliver Kroll. Noch bis zum 15. Mai läuft der Vorverkauf für vergünstigte Tickets.

Torsten Damke braucht kein Ticket. Er gehört zu den Glücklichen, die mit Jahns Alten Herren testen dürfen, ob Matthias Herget noch so ein starkes Stellungsspiel hat wie einst bei Bayer Uerdingen oder ob Darius Wosz noch so dribbeln kann, wie beim VfL Bochum. Am meisten freut sich der Peiner Defensivspezialist aber auf Uwe Bein, den ehemaligen Spielmacher von Eintracht Frankfurt. „Seine Spielweise hat mir gut gefallen. Er konnte geniale Pässe spielen und hatte eine super Spiel-Eröffnung – und sympathisch kam er auch noch rüber“, sagt Damke.

Der 42-Jährige wird auf zahlreiche Idole seiner Generation treffen. Auch wenn es die Jahner mit Welt- und Europameistern zu tun bekommen – „ich hoffe doch mal, dass wir nicht zweistellig verlieren“, sagt Damke. In einer Situation würde er jedoch sogar freiwillig zurückziehen, selbst wenn es schon 0:9 steht. „Wenn Klaus Fischer bei uns ein Fallrückzieher-Tor schießen würde, das wäre doch schön. Wenn er es versucht, würde ich ihn zumindest ziehen lassen“, sagt Damke und schmunzelt.

Der frühere Schalker Klaus Fischer ist mit 268 Toren der zweitbeste Bundesliga-Torjäger aller Zeiten. Beim legendären WM-Halbfinale 1982 gegen Frankreich rettete der inzwischen 64-Jährige die Nationalelf mit seinem Fallrückzieher-Tor zum 3:3 ins Elfmeterschießen, welches die Deutschen dann gewannen.

Gegen ein ähnlich spannendes Spiel in Peine hätte sicherlich auch Uwe Seeler nichts. Die Fußball-Legende aus Hamburg wird als Delegationsleiter seine Traditionself begleiten. Übernachten sollen die Ex-Stars im Stederdorfer Hotel Schönau. „Das Aufgebot ist vertraglich abgesichert und bestätigt. Sollten Spieler trotzdem kurzfristig ausfallen oder verhindert sein, garantiert die Uwe-Seeler-Traditionself gleichwertigen Ersatz“, betont Torsten Damke.

Leiten wird die Partie der Peiner Schiedsrichter Gerd Hillegeist mit seinen Assistenten Marvin Wildhage und Ekrem Cibikci. Auf Frank Mill werden sie vermutlich ganz genau achten, ist der doch nicht nur für seinen Torriecher, sondern auch für seine Flucherei bekannt...

PAZ-Gewinnspiel

Weltmeister und Europameister zaubern sehen - der MTV Vater Jahn Peine und die Peiner Allgemeine Zeitung machen es möglich. Für das Spiel der Uwe-Seeler-Traditionself am Sonnabend, 17. Mai, auf dem Jahnplatz an der Hollandsmühle verlost die PAZ 5x2 Eintrittskarten. Anstoß ist um 17 Uhr.

Und so können Leser die Tickets gewinnen: Einfach bis Montag, 12. Mai, 12 Uhr, unter Telefon 0137/979646109 anrufen und Namen, Telefonnummer und Adresse nennen. Die Gewinner werden ausgelost. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen. Viel Glück!

Info: Hier gibt es Tickets

Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Alle anderen erhalten Karten für 6 Euro noch bis zum 15. Mai in diesen Vorverkaufsstellen:

  • alle Geschäftsstellen der Volksbank Peine
  • REWE-Märkte in Gadenstedt, Ilsede, Vechelde sowie die Peiner Märkte an der Fritz-Stegen-Allee, Celler Straße und Schäferstraße
  • Autohaus Tschesche in Rosenthal
  • Van de Beek in Vechelde
  • Vater-Jahn-Geschäftsstelle (Gunzelinstraße)

Tickets an der Abendkasse kosten 9 Euro.

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel