Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Edemissen übernimmt nach 27:26 die Spitze

Handball-Landesliga Edemissen übernimmt nach 27:26 die Spitze

Aufstieg in greifbarer Nähe: Dank eines knappen Sieges im Landesliga-Spitzenspiel gegen Fallersleben holten sich die Handballer der HSG Nord die Tabellenführung zurück und gehen mit zwei Punkten Vorsprung auf den VfB in die letzten vier Spiele.

HSG Nord – VfB Fallersleben 27:26 (16:11). „Es war ein absolut verdienter Sieg – trotz des knappen Ergebnisses“, lobte HSG-Torwart Jörn Ohms sein Team für die gute Leistung. Nur in der Anfangs- und Schlussphase habe man etwas „geschwächelt“.

So dauerte es knapp zehn Minuten, bis die Edemisser das Angriffsspiel der Gäste in Griff bekamen beziehungsweise durchschauten. „Die Fallerslebener versuchen immer wieder, ihre Rückraumspieler durch Kreuzungen in Wurfposition zu bringen. Klappt das, werfen diese mit Gewalt durch die Abwehr“.

Nach dem 4:4 hatte sich die HSG auf die Haupt-Konzeption des VfB eingestellt. „Wir gingen aggressiv gegen und haben viele Laufwege erahnt“.

Auch im Angriff drehten die Gastgeber auf, nutzen ihre spielerischen Vorteile und setzten sich über 12:6 (22.) zur Pausenführung ab. Dabei glänzte der zehnfache Torschütze Maik Michaelis ganz besonders. „Mike machte sein bestes Saisonspiel. Seine Würfe waren Extraklasse. Er hat den gegnerischen Torwart immer wieder ausgeguckt“.

Nach dem Wechsel hielten die Gastgeber ihr hohes Niveau bis zum 24:17 (51.). Danach kamen die Gäste über 26:20 auf 26:23 heran, weil die HSGer nachlässig wurden. Aus dem Tritt kamen sie auch durch die übermäßige Härte der Fallerslebener. „Da waren einige gezielte, grobe Fouls dabei. Wir haben uns zum Schluss nur noch über die Zeit gerettet“, kritisiert Ohms.

HSG Nord: Oppermann, Ohms (beide Tor), Wilck, S. Seffer (1), Springer, T. Seffer (4), Meinhardt, Schöne (1), Michaelis (10), Winkler (9), Grauert (2), Hülssner, Hahn (1).

jh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.