Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Duttenstedt gewinnt Verfolgerduell

Tischtennis-Landesliga Duttenstedt gewinnt Verfolgerduell

Ganz wichtiger Sieg: Tischtennis-Landesligist MTV Duttenstedt hat im Verfolgerduell gegen Geismar den zweiten Tabellenplatz verteidigt, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigt.

Voriger Artikel
Groß Lafferde wirft sich aus dem Keller
Nächster Artikel
Nervenstark im Verfolgerduell

Karin Anders.

Quelle: Isabell Massel

MTV Duttensttedt – TTV Geismar 8:4 (27:17). Der Wechsel von Tatjana Krishyan-Severin zum MTV zahlt sich für die Duttenstedterinnen immer mehr aus. „Nach unserem 3:1-Sieg im Doppel sind Tatjana und ich mit einer Bilanz von 7:0 zurzeit das erfolgreichste Doppel der Landesliga“, freute sich MTV-Spielerin Izabela Hornburg nach dem sicheren Heimerfolg.

Ihrem Team sei zugute gekommen, dass Katja Gleich nach überstandener Erkältung gleich toll aufspielte und Geismars Spitzenspielerin Mechthild Nieger deutlich in drei Sätzen bezwang.

Ihren ersten Sieg in der Rückrunde feierte Karin Anders, die Bianka Zakel mit 11:6 im fünften Satz besiegte. Tatjana Krishyan-Severin kämpfte Bernadette Busch im fünften Satz mit 11:7 nieder. „Sie verbessert sich von Spiel zu Spiel“, lobte Hornburg ihre Teamkollegin. Gleich drei Einzelsiege schaffte Izabela Hornburg, die damit ungeschlagen blieb.

Spiele: Gleich/Anders – Zakel/Zakel 0:3, Hornburg/Krishyan-Severin – Nieger/Busche 3:1, Izabela Hornburg – Simone Zakel 3:0, Katja Gleich – Mechthild Nieger 3:0, Tatjana Krishyan-Severin – Bianka Zakel 3:0, Karin Anders – Bernadette Busch 2:3, Izabela Hornburg – Mechthild Nieger 3:0, Katja Gleich – Simone Zakel 1:3, Krishyan-Severin - Busch 3:2, Anders – Bianka Zakel 3:2, Krishyan-Severin – Nieger 0:3, Hornburg – Busch 3:0.

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.