Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Dungelbeck und Bettmar hoffen auf Pokal-Platz

Fußball Dungelbeck und Bettmar hoffen auf Pokal-Platz

Am vergangenen Donnerstag waren die Plätze in Dungelbeck und Bettmar wegen des Regens nicht bespielbar. Heute ab 19 Uhr sollen die dadurch ausgefallenen Spiele nachgeholt werden.

Kreisliga

TSV Dungelbeck – TSV Edemissen II.
„Wir haben noch etwas aus dem Hinspiel gutzumachen“, erklärt der Dungelbecker Trainer Mathias Buchmann. Das erste Duell beider Mannschaften endete 1:0 für Edemissen. Aber noch etwas spornt die Gastgeber an: Es geht darum, mit einem Sieg im Rennen um die Plätze für den Härke-Pokal zu bleiben.

Dabei hat Buchmann Respekt vor dem Konterspiel des Gegners: „Die Edemissener haben schnelle Stürmer und eine kompakte Defensive.“

Leistungsklasse
SV Bettmar – TSV Essinghausen.
„Wenn wir aus den letzten drei Spielen nochmal vier oder sogar fünf Pünktchen machen, können wir vielleicht noch auf einem Härke-Pokalplatz landen“, macht sich Bettmars Trainer Michael Bräuer selbst Mut. Seine Gegner sind noch Meister Teutonia Groß Lafferde und die SG Solschen.

„Die Saison ist gelaufen, eigentlich war sie besser als erwartet, “ zieht Bräuer eine Bilanz. Enttäuscht zeigt sich der Coach von seinem heutigen Gegner: „Ich hatte Essinghausen vor der Saison ganz vorn auf der Rechnung.“ Fehlen wird heute Philipp Jurczyk mit Kniebeschwerden.

ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.