Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Der fünfte Vize-Titel in Folge

Leichtathletik Der fünfte Vize-Titel in Folge

In glänzender Verfassung präsentierte sich Rachida Weber-Badili (LG Peiner Land) bei den Landesmeisterschaften der Langstrecken und Staffeln, die in Neustadt am Rübenberge stattfanden.

Voriger Artikel
SG bangt um Spielmacher Köhler
Nächster Artikel
Noch vier Endspiele für den TSV

Rachida Weber-Badili (Zweite von rechts) wurde in der W45 über 5000 Meter Vize-Landesmeisterin.

Quelle: ww

Lohn für die Jahnerin (W 45) war Platz zwei über 5000 Meter - es war zugleich ihr fünfter NLV-Vizetitel in Folge über diese Distanz.

Der Start über die 5000 Meter erfolgte bei angenehmen 18 Grad, aufgestellt hatten sich 23 Langstrecklerinnen der weiblichen Jugend und der Seniorinnen. „Und es wurde gleich ein hohes Tempo vorgelegt“, sagte LG-Athlet und Ehemann Werner Weber.

Die Führung übernahm wie im vergangenen Jahr Nicole Krinke (LG Nienburg), die noch der W30 angehört - die Verfolgergruppe setzte sich aus Meike Köhler (SV Rosche), Rachida Weber-Badili und Gabriele Artmann (Post SV Holzminden) zusammen. Die Zwischenzeit nach 3000 Metern betrug 11:40 Minuten. „Damit lag Rachida voll im Plan“, erklärte Werner Weber.

Dann startet jedoch Gabi Artmann (W40) ihren Ausreißversuch. Folge: Meike Köhler (W45) und Rachida Weber-Badili (W45) mussten abreißen lassen. Die Entscheidung in der W45 fiel in der letzten von 12,5 Runden: 250 Meter vor dem Ziel zog Meike Köhler den Spurt an und kam drei Sekunden vor Rachida Weber-Badili ins Ziel und wurde somit Landesmeisterin der W 45 (19:29,53 min).

Aber auch Rachida Weber-Badili (19:33,15 min.) war mit dem Erreichten zufrieden. „Diese Zeit hatte sie bei den vergangenen Meisterschaften noch nie erreicht“, erläuterte Werner Weber. Sein Fazit: „Es war eine gelungene Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft, bei der Rachida 10000 Meter laufen wird“ (siehe Artikel links).

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.