Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Der PAZ-Cup-Sieger bekommt trainingsfrei

PAZ-Cup Der PAZ-Cup-Sieger bekommt trainingsfrei

Grillen um Mitternacht, schlaflose Nächte und ein Dach als Sorgenkind – die PAZ-Cup-Nachlese.

Voriger Artikel
Die besten Bilder vom PAZ-Cup
Nächster Artikel
Mittelfeld-Ass Rieger will zum MTV Gifhorn

So sehen Sieger aus: Der SV Lengede mit PAZ-Cup, Torjäger-Kanone und 2000-Euro-Scheck.

Quelle: im

• Um die Wurst: Als andere längst im Bett lagen, brutzelte PAZ-Cup-Sieger SV Lengede noch ein paar Würstchen auf dem Grill. Bis nach 23 Uhr feierten die Hallenkönige in Gang und Umkleidekabinen der Silberkamphalle. „Danach hat uns Trainer Christian Gleich noch zum Essen nach Hause eingeladen“, verriet SVL-Kapitän Adrian Mühl. In Gleichs Kota-Hütte im Garten wurde gegrillt. Und so gestärkt wollten die Lengeder selbst nach anstrengenden fünfeinhalb Stunden Hallenfußball und Marathon-Feierlichkeiten noch nicht aufgeben. Weiter gings in einen Klub nach Braunschweig. „Ich bin gegen 3.30 Uhr ins Bett gefallen“, erzählte Adrian Mühl. Als wahres Feierbiest habe sich Mister PAZ-Cup Dennis Mansfeld erwiesen. Der Schütze des entscheidenden Neunmeters im Finale habe mit am längsten durchgehalten, schilderte Mühl.

Trainer Christian Gleich hatte ein Einsehen mit seinen erfolgreichen Kickern und sagte den für Donnerstag geplanten Trainingsauftakt zur Rückrunde per Handy-Kurzmitteilung ab. Die Lengeder dürfen ein paar Tage länger regenerieren, ehe sie wieder Vollgas geben. Denn: „Mit der Hinrunde auf dem Feld kann keiner von uns zufrieden sein. Ich hoffe, wir können den Schwung vom PAZ-Cup aber auch den Hallenturnieren insgesamt mit in die Rückrunde nehmen“, sagte Mühl, der auch hofft, dass die Einstellung und Trainingsbeteiligung einiger Spieler wieder besser werde.

Kaum besser kann hingegen die Stimmung beim PAZ-Cup sein. „Die war echt cool“, schwärmte Mühl, dessen Team schon weiß, wie es die 2000 Euro Siegprämie verwenden wird – für die Mannschaftsfahrt im Sommer nach Ibiza.

• Im Netz: Großes Thema im Internet war der PAZ-Cup. Im sozialen Netzwerk Facebook stellten zahlreiche Peiner Fußballer Kommentare und Bilder ein. 14,5 Stunden vorm ersten Anstoß in der Peiner Silberkamphalle ließ Vöhrums Spielertrainer Jean-Marie Lohmann wissen: „Wenige Stunden bis zum geilsten Fußballevent, das Peine zu bieten hat! Kribbeln beginnt, Vorfreude steigt...!“ Dungelbecks Torwart Sascha Scheer berichtete Sonntagmorgen von einer unruhigen Nacht vor seiner Endrunden-Premiere: „Seit einer Stunde wach, weil der PAZ-Cup einem den Schlaf raubt. Die Freude auf die geile Stimmung is riesengroß. Auf geht’s Jungs, packen wir es!“ Die Dungelbecker packten zumindest den Halbfinaleinzug, dank Tobias Jahns Tor im Herzschlagfinale im Gruppenspiel gegen Hohenhameln. Das kommentierte TSV-Spieler Björn Lange prompt so: „Tobi Jahns Fußball-Gott!“ Bildungs pfeilschneller Mittelfeldspieler Nils Querfurth hingegen trauerte seiner Roten Karten in der Vorrunde nach, die ihm die Teilnahme an der Endrunde verwehrte: „Man hab ich gelitten. Aber eine reife Leistung. Bin stolz auf euch.Hoch lebe der TSV Bildung Peine. Und bald haben wir die Meisterschaft.“

• Gute Schusstechnik: Friedhelm Holey, Geschäftsführer des Gadenstedter Möbelhauses tejo, verteilte nach den Halbfinalspielen 30 Bälle an die Besucher. Er schoss sie im hohen Bogen ins Publikum.

• Fazit: Turnier-Chef-Organisator Dieter Geyersbach von der PSG 04 Peine war begeistert von der 15. Auflage der Hallenfußball-Kreismeisterschaft. „Es war eine der schönsten Veranstaltungen, die wir organisiert haben. Der Sonnabend-Termin kam bei den Aktiven sehr gut an. Deshalb würden wir das im nächsten Jahr gerne wiederholen“, kündigte er an. Gut gefallen haben Geyersbach auch Musiker der Blue Eagles aus Mehrum, die erstmals bei der Endrunde aufgetreten waren. Einziges Sorgenkind des PSG-Chefs war das undichte Dach der Silberkamphalle: „Ich hoffe, die Stadt kann das in Ordnung bringen.“

• Schnappschüsse: Mehr als 70 Fotos gibt es ab sofort in der großen Bildergalerie zum PAZ-Cup zu bestaunen.

Die besten Bilder vom PAZ-Cup 2012.

Zur Bildergalerie

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.