Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Clauens Schützen verteidigen Pokal-Triumph

Bogensport Clauens Schützen verteidigen Pokal-Triumph

Titelverteidiger BSC Clauen hat es wieder geschafft. In Telgte holte sich der älteste Bogensportverein des Kreisschützenverbandes erneut souverän den Kreispokal vor den Aktiven von Pfeil Broistedt und SV Telgte.

Voriger Artikel
Turnerinnen mit tollen Sprüngen
Nächster Artikel
Endspurt beim Welttrainer-Gewinnspiel

Gut gezielt: Eckhard Frerichs (BSC Clauen) war Tagesbester beim Kreispokal in Telgte.

Quelle: bt

Bei erstklassigen Bedingungen mussten die Schützen ihre Visiere nach den Kreismeisterschaften umstellen. Statt auf 70 Meter wurde auf die kürzere 30-Meter-Distanz geschossen. „Ich schieße gern auf diese Entfernung“, sagte Eckhard Frerichs vom BSC Clauen. Der Altersklassenschütze hatte bereits bei den Kreismeisterschaften mit seinem Recurvebogen die höchste Ringzahl geschafft. Auch in Telgte erzielte er mit 678 Ringen das beste Resultat. 18 Ringe weniger erreichte sein Teamkollege Gerhard Gefäller, drittbester Einzelschütze war Christian Reese vom KKS Edemissen mit 644 Ringen.

In glänzender Form präsentierte sich Claudia Brömer (Clauen). Sie erzielte mit 668 Ringen die zweitbeste Tagesleistung und war beste weibliche Starterin gefolgt von Ilka Döring-Schuster (SG Vöhrum) mit 613 Ringen und Christina Kreimeyer (Clauen) mit 612 Ringen.

Die Einzelergebnisse waren aber zweitrangig. Im Mittelpunkt stand der Teamwettbewerb. Und da waren die vier Aktiven aus Clauen nicht zu schlagen. Claudia Brömer, Eckhard Frerichs, Gerhard Gefäller und Timm Bewig setzten sich mit 2628 Ringen an die Spitze.

Rang zwei ging an Pfeil Broistedt mit Andreas Nicefor, Marwin Wenzel, Oliver Janeczko und Dieter Schnepel, die 2455 Ringe erzielten. Dritter wurde Ausrichter SV Telgte, der lediglich zwölf Ringe weniger als die Broistedter auf seinem Zettel hatte. Für Telgte traten Nadine Weber, Thomas Rogge, Frank Szydlowski und Roland Kornweih an die Schusslinie.

bt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.