Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bundesligistentesten in Groß Bülten

Fußball-Testspiel Bundesligistentesten in Groß Bülten

Jugend-Fußball auf hohem Niveau können sich Fans am heutigen Sonnabend im Peiner Land ansehen. Denn: Die B-Jugend-Bundesligisten Eintracht Braunschweig und Karlsruher SC absolvieren auf dem Sportplatz in Groß Bülten ein Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Anstoß ist um 13 Uhr.

Voriger Artikel
Ölsburg knackt die Mauer-Taktik
Nächster Artikel
HSV wird beim eigenen Turnier ständig Zweiter

Benjamin Duda (schwarz) coacht Eintracht Braunschweigs U17.

Quelle: oh

Trainer der Eintracht ist der Peiner Benjamin Duda. „Durch meine jahrelange Freundschaft zum Trainer der 1. Herren der SpVgg Groß Bülten, Flurim Ramaj, ist es für uns mittlerweile schon zum zweiten Mal möglich, auf dieser ordentlichen Sportanlage ein Testspiel zu absolvieren“, bedankt sich Duda.

In seiner Mannschaft spielt mit Torwart Roman Birjukov auch ein Ölsburger, der beim VfB Peine ausgebildet wurde und zur aktuellen Saison vom VfL Wolfsburg zur Eintracht gewechselt ist. „Er ist ein Talent von dem wir uns perspektivisch einiges versprechen, da er mit herausragender Einstellung bei der Sache ist. Gegen den KSC wird er mindestens eine Halbzeit unser Tor hüten“, verspricht Duda dem Keeper ein „Heimspiel“. Denn seine ersten fußballerischen Schritte machte Roman Birjukov auf der Groß Bültener Anlage.

Trotz einer anstrengenden Vorbereitung erwartet Duda von all seinen Spielern, dass sie Vollgas geben.

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel