Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Bruder-Duell bei den Weddes

Fußball-Kreisliga Bruder-Duell bei den Weddes

Alles Wedde, oder was? Bei der Fußball-Kreisliga-Partie zwischen Viktoria Ölsburg und Teutonia Groß Lafferde treffen Sonntag drei Brüder aufeinander.

Zu Saisonbeginn wechselte Fabian Wedde zu Teutonia Groß Lafferde, seine Brüder Markus und Christopher tragen das Trikot der Ölsburger. Auch Ölsburgs Trainer Steffen Fliegel kickte vor seiner Zeit als Trainer beim TuS Bierbergen ein Jahr mit Fabian Wedde zusammen. „Es ist immer eine schöne Sache gegen seinen alten Klub zu spielen, aber Almosen wird es ganz sicher nicht geben“, stellt Coach Fliegel vor der Partie am Sonntag klar.

Im Fitnessstudio in der Soccerhalle und beim Schwimmen bereiteten sich die Ölsburger auf den Auftakt nach der Winterpause vor. Und die Arbeit schien zu fruchten: Gegen Wedtlenstedt spielten sie eine starke erste Hälfte, durften nach dem Seitenwechsel sogar in Überzahl spielen – und am Ende stand doch nur ein 1:1. Unbefriedigend für Trainer Fliegel.

„Wir haben leichtfertig zwei Punkte vergeben, das ist eine Katastrophe. In der ersten Halbzeit mussten wir schon mit 3:0 führen“, ärgert er sich. In dieser Woche sprach er sein Team auf die lasche Einstellung in der zweiten Halbzeit an. Gegen Lafferde ist Wiedergutmachung angesagt – sogar in zweierlei Hinsicht. „Das Hinspiel haben wir verloren, jetzt ist die Mannschaft gefragt“, konstatiert Fliegel, der den 21. Spieltag der Kreisliga tippt:

TSV Clauen/Soßmar – SV Lengede II 2:1. „Soßmar ist zu Hause eine Macht.“

Viktoria Ölsburg – Teutonia Groß Lafferde 3:2. „Es ist Wiedergutmachung angesagt, von daher erwarte ich einen Sieg, aber es wird knapp.“

Arminia Vöhrum – MTV Wedtlenstedt 3:1. „Vöhrum ist gut in die Saison gestartet.“

Herta Equord – Bildung Peine 0:2. „Der Platz in Equord ist schwer zu bespielen, aber Bildung ist mit Sicherheit so fit, dass sie gegen Herta bestehen werden.“

TSV Dungelbeck – TSV Edemissen II 3:0. „Die Dungelbecker werden sich souverän durchsetzen.“

Germania Blumenhagen – TSV Sonnenberg 1:1. „Das Duell der Tabellennachbarn. Daher wäre es für uns gut, wenn es eine Punkteteilung gibt.“

mn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.