Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Bronze für Siegmund Küster und Josef Wolf

Leichtathletik Bronze für Siegmund Küster und Josef Wolf

Gute Bilanz: Bei den Landesmeisterschaften im Wurf-Mehrkampf der Seniorinnen und Senioren, die in Hannover-Herrenhausen stattfanden, waren zwei Peiner Athleten erfolgreich und holten jeweils Bronze.

Voriger Artikel
"Wir haben gespielt wie Chelsea"
Nächster Artikel
SG bangt um Spielmacher Köhler

Erfolgreiche Werfer (von links): Josef Wolf, Siegmund Küster und Manfred Wojcik.

Bei besten Witterungsbedingungen gingen 72 Athleten in acht Altersklassen an den Start. Dabei präsentierte sich Technik-Routinier Siegmund Küster (TV Klein Ilsede) in guter Verfassung und kam auf 2799 Punkte - Lohn dafür war der Bronzeplatz. Zudem stellte er mit diesem Ergebnis einen deutlich verbesserten Kreisrekord in seiner neuen Altersklasse (M 55) auf.

Ebenfalls starke Leistungen boten Manfred Wojcik (M 70) und Josef Wolf (M 75, beide SV Lengede). Wojcik erzielte mit 2261 Punkten einen neuen Kreisrekord und beendete den Wettkampf mit Platz sieben. Wolf verbuchte 2293 Zähler und belegte damit Rang drei.

„Bei beiden ist aber im Speer und Diskus noch Steigerungspotenzial vorhanden“, erklärte Trainingskollege Siegmund Küster.

Ergebnisse (Platz/Hammer/Kugel/Diskus/Speer/Gewichtwurf):

Siegmund Küster, M55: 3./ 24,74/10,89/31,70/35,51/10,80.

Manfred Wojcik, M70: 7./ 23,68/9,38/20,12/17,15/10,39.

Josef Wolf, M75: 3./18,90/ 8,67/21,02/15,82/8,52.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.